Partner von:

Gestalte die Technik von morgen mit!

Trainee bei TRUMPF [Quelle: TRUMPF]

Quelle: TRUMPF

Du hast Spaß daran, auch mal unkonventionell zu denken? Als Hochtechnologie-Unternehmen ist TRUMPF immer auf der Suche nach Menschen mit mutigen Ideen. Im Trainee-Programm hast du die Wahl zwischen einem generalistischen Rotationsprogramm oder einer Spezialisierung auf einen Bereich.

TRUMPF ist Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern für die industrielle Fertigung und gestaltet die vernetzte Produktionstechnik von morgen mit. Die Softwarelösungen von TRUMPF ebnen den Weg in die Smart Factory, in der Industrieelektronik ermöglicht das Unternehmen Hochtechnologieprozesse. 1923 ursprünglich als mechanische Werkstätte in Ditzingen nahe Stuttgart gegründet, beschäftigt das Familienunternehmen heute mehr als 14.500 Mitarbeiter weltweit. Die innovative Lasertechnologie von TRUMPF findet unter anderem bei der Fertigung von Batterien in E-Fahrzeugen sowie anderer alternativer Antriebskonzepte Einsatz.

Bei TRUMPF erwartet dich ein maßgeschneidertes, umfassendes Graduate Program, das dich persönlich und fachlich optimal auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Wenn du den Mut hast, über den Tellerrand zu blicken, und in einem Unternehmen arbeiten möchtest, das Vertrauen in dich und neue Ideen hat, dann bist du hier richtig. In einer großen Firma wie TRUMPF gibt es viele Einsatzmöglichkeiten für Ingenieure, aber auch für Wirtschaftswissenschaftler und ITler. Die Trainee-Programme sind genau auf die Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen ausgerichtet.

Welche Bereiche bei TRUMPF bieten Trainee-Programme an?

  • Business & Management
  • Technology
  • Digital
  • Finance & Controlling
  • HR

Das TRUMPF Trainee-Programm bietet dir die Möglichkeit, dich in eigenverantwortlichen Projekten zu verwirklichen und darüber hinaus verschiedene Abteilungen kennenzulernen, dich fachlich weiterzubilden und ein breites Netzwerk zu spannen. Gemeinsam mit den anderen Trainees bei TRUMPF nimmst du an regelmäßigen Teamevents teil und ihr erarbeitet selbstständig ein innovatives Gruppenprojekt.

Tim Schütt, Alumni des Graduate Program im Bereich Digital Business Management

Wie läuft das Graduate Program bei TRUMPF ab?

Insgesamt dauert das Graduate Program 18 Monate. Du kannst wählen zwischen:

  • einem generalistisch ausgerichtetem Rotationsprogramm, bei dem du in mindestens drei verschiedenen Unternehmensbereichen der TRUMPF-Gruppe aktiv mitarbeitest

oder

  • einem Qualifizierungsprogramm, in dem du dich direkt zu Beginn innerhalb einer kaufmännischen, technischen oder digitalen Fachrichtung spezialisieren kannst.

Das Graduate Program bietet dir die Möglichkeit, dich in eigenverantwortlichen Projekten zu verwirklichen und verschiedene Abteilungen kennenzulernen, dich fachlich weiterzubilden und ein breites Netzwerk zu spannen. Gemeinsam mit den anderen Trainees bei TRUMPF nimmst du an regelmäßige Netzwerk-Events teil und erarbeitest selbstständig ein innovatives Gruppenprojekt.

Mehr Informationen zu dem Graduate Program

Welche Voraussetzungen solltest du für das Trainee-Programm von TRUMPF mitbringen?

  • sehr guter Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, -Informatik oder einem ähnlichen Studiengang
  • relevante Praxiseinblicke idealerweise im Industrieumfeld
  • internationale Erfahrung durch ein Semester oder eine Tätigkeit im Ausland
  • kommunikationsstarker Teamplayer in Deutsch und Englisch
  • Offenheit für verschiedene Einsatzmöglichkeiten und Eigeninitiative bei der Programmgestaltung
  • eine Persönlichkeit, die analytisch und unternehmerisch denkt, selbstständig arbeitet und ihre Ziele konsequent verfolgt

Wie bewirbst du dich für das Trainee-Programm von TRUMPF?

Das Programm startet jeweils im April und im Oktober eines Jahres. Die Bewerbungsfristen liegen zwischen November und Januar (für den Start im April) sowie Mai und Juli (für den Start im Oktober).

Bewerben kannst du dich auf der Karriereseite von TRUMPF. Der Auswahlprozess startet mit einem Online-Assessment, gefolgt von einem persönlichen Gespräch oder Video-Interview. Der nächste Schritt des Auswahlverfahrens ist ein Assessment-Center in Ditzingen.

Mehr zum Bewerbungsprozess bei TRUMPF

TRUMPF im Web

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Kontakt
Katrin Weber

Center of Excellence Learning & Growth
xngeva.jrore@gehzcs.pbz
07156/303 36825

Derzeit sind keine Stellen vorhanden.