Zwei Menschen laufen auf Feldweg neben dem Meer.

Karriere & Einstieg: ING

Die ING ist keine typische Bank. Sie ist innovativ – mit agilem Spirit. Du bekommst die Freiheit, deine Ideen umzusetzen und arbeitest in einem inspirierenden Umfeld, das dich voranbringt.

Branche
Banking
Beschäftigte in Deutschland
über 6.000
Hauptsitz
Frankfurt am Main
Beschäftigte weltweit
54.000

Wer ist ING?

Die ING ist eine der führenden Digital- und Universalbanken Deutschlands. Das ist sie geworden, weil sie beweglich ist und mit innovativen, agilen Methoden arbeitet. Aber auch, weil die Mitarbeiter gemeinsam und mit jeder Menge Experimentierfreude arbeiten. Die ING gibt ihren Beschäftigten die Freiheit, gute Ideen umzusetzen – egal, wer sie hat. Und egal wo: vor Ort im Büro oder vom mobilen Arbeitsplatz aus. Denn als eines der ersten großen Unternehmen in Deutschland hat die ING in einer Vereinbarung mit dem Gesamtbetriebsrat festgelegt, dass mobiles Arbeiten für alle Mitarbeiter:innen möglich ist – im Rahmen der betrieblichen, gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen.

Einstiegsmöglichkeiten bei ING

Für Studierende

Du kannst bei der ING während des Studiums auf verschiedenen Wegen einsteigen:

  • Praktikum
  • Werkstudententätigkeit
  • Duales Studium
  • Summer Internship Programme

Mehr Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten als Student.

Für Absolvent:innen

Nach dem Studium bietet dir die ING zwei Einstiegsprogramme:

  • Junior Expert Programme

Das Programm wird in verschiedenen Bereichen angeboten: IT, Risk, Governance & Security, Finance, Retail Banking und Service. Du rotierst bis zu 18 Monate durch verschiedene Fachabteilungen und gestaltest den Ablauf des Programms von Anfang an mit. Ein eigener Mentor begleitet dich die ganze Zeit über. Zudem nimmst du an verschiedenen Workshops teil.

  • International Talent Programme für Absolventen (Traineeprogramm)

Du entscheidest dich für einen der Einsatzbereiche der Bank und arbeitest nacheinander in drei bis vier Stationen dieses Fachbereichs. Drei bis sechs Monate absolvierst du in einer der 17 Niederlassungen der ING Group im Ausland und erweiterst dein berufliches Netzwerk. Nach 18 Monaten gehst du auf eine feste Position, wirst aber bis zu vier Jahre weiter gefördert – unter anderem von deinem persönlichen Mentor.

Natürlich kannst du nach dem Studium auch den Direkteinstieg auf eine bestimmte Position wählen.Mehr Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten als Absolvent.

Für Young Professionals

Als Young Professional hast du viele Einstiegsmöglichkeiten bei der ING. Dein Fachwissen ist in vielen Bereichen gefragt, sei es im Banking oder in der IT.

Alle Stellenausschreibungen findest du in der Jobbörse der ING.

Wen sucht ING?

Die ING sucht Menschen mit unterschiedlichen Lebenswegen und Erfahrungen. Teamplayer mit agilem Mindset.

Daher sind bei der ING Studenten und Absolventen aller Fachrichtungen willkommen. Besonders gut passt du in die Bank, wenn du 

  • Wirtschaftswissenschaften und 
  • MINT-Fächer, insbesondere Wirtschaftsinformatik,

studiert hast. Du solltest außerdem Lust auf agiles Arbeiten, Innovationsfreude und Spaß an Teamarbeit mitbringen.

Direkteinstieg: Finde die passende Stelle

Was bietet ING?

  • Weiterbildung
  • Teambuilding
  • Home Office
  • Flexible Arbeitszeiten
  • ÖPNV-Ticket/Zuschuss

Zusätzliche Benefits für Trainees:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bike Leasing
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Weiterbildung abseits vom üblichen Pfad

Du hast Lust, dein eigenes Computerspiel zu programmieren? Du spürst, dass du das Zeug zum Coachen hast? Du wolltest schon lange eine Fremdsprache lernen? Auf geht‘s! Die ING ermutigt ihre Mitarbeiter nicht bloß, sich weiterzuentwickeln – sondern gibt ihnen auch das nötige Handwerkszeug mit. Neben der Weiterbildung im Job stehen den ING-Mitarbeitern jedes Jahr 500 Euro zur Verfügung, die sie privat für ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung nutzen können. Das Beste: Du kannst das Thema frei wählen, es muss nichts mit deinem aktuellen Job zu tun haben.

Wie kannst du dich bei ING bewerben?

  1. Online auf der Jobbörse der ING
  2. Sichtung deiner Unterlagen durch Experten sowie der Fachabteilung 
  3. Einladung zu einem ersten telefonischen Austausch mit dem Ansprechpartner aus dem Fachbereich (Aufgaben, deine Vorstellungen, deine Fragen)
  4. Weiteres Gespräch zusammen mit dem Recruiter und dem Fachbereich (evtl. mit Fallstudien oder Präsentationen)
  5. Evtl. noch weitere Gespräche
  6. Telefonische Besprechung des Vertrags 
  7. Vertragsunterlagen per Post sowie relevante Informationen vor dem ersten Arbeitstag per Mail
  8. Check-in-Veranstaltung am ersten Arbeitstag

Häufige Fragen und Antworten zur Bewerbung bei der ING findest du auf der ING-Website.

Kontakt

Dein Einstieg bei ING

Arbeitgeber, die dich auch interessieren könnten