Frau lächeln

Karriere & Einstieg: Allianz in Deutschland

Wusstest du, dass die Allianz auch als Haus der 100 Berufe bekannt ist? Lies hier alles über deine vielfältigen Einstiegs- und Karriereoptionen beim weltweit führenden Versicherer, Finanzdienstleister und Vermögensverwalter.

Branche
Versicherung
Beschäftigte weltweit
159.000
Hauptsitz
München
Versicherte in Deutschland
über 20 Mio.

Wer ist die Allianz?

Seit über 130 Jahren arbeiten die Mitarbeitenden der Allianz rund um den Globus daran, das Leben der Menschen zu sichern und Kund:innen Mut zu machen für das, was kommt. Im Heimatmarkt Deutschland vertrauen dem Versicherungskonzern rund 20 Millionen Menschen. Für sie ist die Allianz tagtäglich ein verlässlicher Partner und gestaltet die Versicherungsprodukte der Zukunft. Dabei setzt das Unternehmen besonders auf Nachhaltigkeit, investiert in zukünftige Generationen und schafft Produkte sowie Dienstleistungen, die den Menschen Zuversicht und Sicherheit geben. 

So nutzt die Allianz an ihren Standorten in Deutschland zu 99% Erneuerbare Energien aus einem Luftwasserkraftwerk. Zudem setzt der Versicherer aus Rücksicht auf die Umwelt zunehmend auf digitale Kommunikation und Kundeninformation. Durch Maßnahmen wie die Einführung des Online-Kundenportals „Meine Allianz“ konnte der Papierverbrauch pro Versicherungspolice in den letzten drei Jahren um ganze 38,5% reduziert werden.

Als Arbeitgeber fördert die Allianz Chancengleichheit, glaubt an eine vielfältige und integrative Belegschaft und schätzt die Einzigartigkeit eines jeden. Die Unternehmenskultur ermöglicht allen Mitarbeitenden, gemeinsam Großes zu schaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Dabei sind folgende Werte besonders wichtig: teamorientierte Führung, Unternehmertum, Vertrauen und Spitzenleistungen.

Deine Bedürfnisse, deine Träume und deine persönlichen Herausforderungen liegen der Allianz als Arbeitgeber am Herzen. Damit du dein Berufs- und Privatleben bestmöglich miteinander kombinieren kannst, hat die Allianz das Modell "Neues Arbeiten" ins Leben gerufen. Du arbeitest flexibel, hybrid, mobil und vor Ort – der Versicherungskonzern verzichtet auf die Vorgabe einer festen Anwesenheitsquote. Zudem haben alle Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihren Schreibtisch für 25 Tage im Jahr ins Ausland zu verlegen und von der Ferne aus zu arbeiten. Bei der Allianz erwartet dich ein Umfeld, in dem du die Möglichkeit hast, Neues zu entdecken, dich zu entwickeln sowie durch Innovationen und mit deinen Ideen eine bessere Zukunft und Lebenswelt zu gestalten.

Klingt gut? Starte deine Karriere bei der Allianz in Deutschland und trag dazu bei, ihre herausragende Marktposition zu stärken!

Let's care for tomorrow und gestalte mit uns gemeinsam die Versicherungswelt der Zukunft!
Carina Nigl, Expertin Employer Branding bei der Allianz

Einstiegsmöglichkeiten bei der Allianz

Studierende

Praktika

Du willst erste Arbeitserfahrung in einem Unternehmen sammeln und hast mindestens drei Monate Zeit? Bingo! Als eingeschriebene:r Student:in kannst du die Allianz im Praktikum unterstützen. Hier lernst du, Verantwortung zu übernehmen und eigenständig an Projekten zu arbeiten. Außerdem bekommst du tiefe Einblicke in den Unternehmensalltag der Allianz und baust dir dein eigenes Netzwerk in einem globalen Unternehmen auf. 

Werkstudierendentätigkeit

Als Werkstudent:in unterstützt du die Allianz in Teilzeit neben deinem Studium. Dafür solltest du für drei bis sechs Monate mindestens 15 bis 20 Stunden pro Woche Zeit mitbringen. Wann genau du arbeitest, kannst du dir nach Absprache flexibel einteilen. Sind deine Leistungen überzeugend, kann dein Vertrag jederzeit verlängert werden. 

Die Grundvoraussetzung für eine Werkstudententätigkeit ist die gültige Immatrikulation an einer Hochschule. Alle Nicht-EU-Bürger:innen brauchen zusätzlich eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis.

Absolvent:innen und (Young) Professionals

Executive Assistant Program

Das Fast-Track-Programm für Top-Talente! Starte deine Führungskarriere mit dem Executive Assistant Program der Allianz. Du bist die rechte Hand eine:r Vorständ:in und unterstützt im operativen Tagesgeschäft. Nach zwei Jahren bekommst du die Möglichkeit, deine erste Fach- oder Führungsaufgabe zu übernehmen – zum Beispiel als Leitung eines Teams. 

IT-Traineeprogramm

Im IT-Traineeprogramm bekommst du in 18 Monaten Einblicke in die IT oder IT-Beratung der Allianz. Du möchtest für eine Zeit aus dem Ausland arbeiten? Kein Problem! Die ausländischen Gesellschaften der Allianz freuen sich auf deine Unterstützung. Lies hier, was die Mitarbeitenden im IT-Traineeprogramm der Allianz erlebt haben.

Direkteinstieg

Ein Direkteinstieg ist grundsätzlich für alle möglich, aber besonders für Naturwissenschaftler:innen, Rechtswissenschaftler:innen und (Wirtschafts-)Informatiker:innen geeignet.

Wen sucht die Allianz?

Studierende

Gute oder sogar sehr gute Studienleistungen sind wichtig – aber längst nicht alles! Folgende Punkte sind außerdem relevant:

  • Du studierst mindestens im dritten Semester.
  • Du hast bereits erste berufliche Erfahrungen durch Praktika gesammelt.
  • Du sprichst fließend Deutsch und verfügst außerdem über gute bis sehr gute Englischkenntnisse.
  • Du hast Engagement und Vielseitigkeit durch außeruniversitäre Aktivitäten gezeigt.
  • Du bist sehr teamfähig, selbstständig und verantwortungsbewusst.
  • Du bringst mindestens drei Monate Zeit mit. Im Idealfall bleibst du jedoch länger – das bringt nicht nur die Allianz, sondern auch dich weiter!

Absolvent:innen und (Young) Professionals

Herausragende Studienleistungen – vorzugsweise in Wirtschaftswissenschaften, Jura, (Wirtschafts-)Mathematik oder IT – sind wichtig, aber längst nicht alles!

  • Du bist kommunikativ, flexibel und selbstbewusst.
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit.
  • Du besitzt ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Du hast bereits erste Praxiserfahrung durch Praktika gesammelt, gerne in einem versicherungsnahen Bereich.
  • Du hast betriebswirtschaftliches Know-how.
  • Du engagierst dich im gesellschaftlichen, sozialen oder politischen Bereich.
  • Du sprichst fließend Deutsch und verfügst über gute bis sehr gute Englischkenntnisse.

Ob im Studium oder nach dem Abschluss: Finde die passende Stelle

Karriere bei der Allianz: FAQ

Gibt es spezielle Einstiegsprogramme für Hochschulabsolvent:innen?

Bei uns kannst du sowohl als Trainee als auch mit einem Direkteinstieg durchstarten. Wir haben vielfältige Jobs für Absolvent:innen, welche du auf unserer Karriereseite findest. In den Bereichen Versicherungsmanagement sowie Informatik und Data Science haben wir spannende Traineeprogramme. Für High Potentials gibt es außerdem das Executive Assistant Program, in dem du dich unmittelbarer auf deine Führungslaufbahn vorbereitest und eine Vorständin oder einen Vorstand strategisch unterstützt.

Ich möchte mich weiterbilden. Bekomme ich bei euch die Chance dazu?

Die Allianz bietet dir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung und Karriereentwicklung durch unsere Kultur des lebenslangen Lernens. Wir bieten dir verschiedene Entwicklungsmaßnahmen und Schulungen sowie einen persönlichen Entwicklungsplan an. Du kannst dich zum Beispiel durch ein Mentoring-Programm oder einen Job-Tausch weiterentwickeln. Mit unseren globalen Lerninitiativen #lead und #learn statten wir unsere Mitarbeiter:innen mit relevanten Fähigkeiten und Werkzeugen aus. Unseren Mitarbeitenden wir im Arbeitsalltag die Möglichkeit geschaffen, eine Stunde ihrer Arbeitszeit pro Woche dem Lernen zu widmen. Hierfür gibt es unsere digitale Lernplattform in 27 Sprachen.

Im Ausland arbeiten war schon immer mein Traum. Kann ich ihn bei euch verwirklichen?

Durch die globale Präsenz der Allianz bieten wir ein internationales Umfeld mit Gesellschaften in mehr als 70 Ländern wie zum Beispiel Allianz Frankreich, Allianz Indonesien und Allianz Life in den USA. Einige unserer Einheiten sind globale Geschäftsbereiche, die in mehreren Ländern vertreten sind, zum Beispiel Allianz Technology oder die Vermögensverwalter PIMCO und Allianz Global Investors. Es gibt also viele Möglichkeiten für dich, im Ausland zu arbeiten.

Zudem können unsere Mitarbeitenden durch den Workation-Benefit ihren Schreibtisch für bis zu 25 Tage im Jahr ins Ausland verlegen und so temporär aus dem Ausland arbeiten. Neben Zielen in Europa können auch weltweite Workation-Orte ausgewählt werden. Der Aufenthalt muss lediglich über ein einfaches internes Prüfverfahren über unser Cross-Border-Tool genehmigt werden.

Ich arbeite auch mal gerne von zu Hause aus. Kann ich Home-Office machen?

"Das Richtige am richtigen Ort tun" ist der Leitgedanke unseres Neuen Arbeitens. Wir legen viel Wert auf die Flexibilität und eine ausgeglichene Work-Life-Balance unserer Mitarbeitenden. Deshalb gibt es bei der Allianz das sogenannte 4C+-Konzept, welches nur vier kollektive Präsenztage im Monat vorschreibt. Jedes Team kann sich hierbei flexibel abstimmen und ansonsten, wenn gewünscht, komplett von zu Hause arbeiten. Flexibilität, Zusammenarbeit und Produktivität bestimmen unser hybrides Arbeitsmodell und bieten dir das Beste aus beiden Welten.

Eine Hand hält eine Lupe. Der Unterarm ist so bearbeitet, dass er wie Treppenstufen aussieht. Eine Mann geht die Treppe hoch.

Was bietet die Allianz?

Studierenden

  • Diverse Einsatzgebiete: Die Allianz ist das Haus der 100 Berufe – von IT, Aktuariat, Recht, Risikocontrolling, Inhouse Consulting, Personalentwicklung und Marketing bis hin zur Unternehmenskommunikation.
  • Attraktive Zusatzleistungen: Studentische Mitarbeitende erhalten eine Essenszulage.
  • Individuelle Betreuung: In regelmäßigen Gesprächen bekommst du Feedback zu deiner Arbeit. Außerdem ist eine facettenreiche Betreuung Teil deines Praktikums bei der Allianz.
  • Interessante Networking-Möglichkeiten: Bei uns erwartet dich ein Netzwerk aus unseren studentischen Mitarbeitenden und der regelmäßige Studierenden-Mittagsstammtisch.

Absolvent:innen und (Young) Professionals

  • Spannende Karriereperspektiven: In ihren Einstiegsprogrammen bietet die Allianz nach der Probezeit eine Übernahmegarantie sowie ein strukturiertes Entwicklungsprogramm. Außerdem profitierst du von fach- und führungsspezifischen Entwicklungsmaßnahmen, je nach Möglichkeit und abhängig von deinen individuellen Interessen.
  • Breites Weiterbildungsangebot: Die Allianz unterstützt deine fachliche und persönliche Entwicklung mit Weiterbildungsmöglichkeiten und Workshops.
  • Faire Vergütung und Erholungszeiten: Bei der Allianz erhältst du neben dem Grundgehalt variable Anteile und eine betriebliche Altersvorsorge. Zudem hast du bei Festanstellung und Vollzeit 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Hybrides Arbeiten: Bei der Allianz kannst du flexibel, hybrid, mobil und vor Ort arbeiten – der Versicherungskonzern verzichtet auf die Vorgabe einer festen Anwesenheitsquote. Zudem haben die Mitarbeitenden die Möglichkeit ihren Schreibtisch für 25 Tage im Jahr ins Ausland zu verlegen und damit aus der Ferne zu arbeiten. Weitere Infos findest du im Artikel zum hybriden Arbeiten bei der Allianz

Das Executive Assistant Program der Allianz

Du möchtest als Aktuar:in in die Digitaloffensive?

Das ist Maximilian, Jurist bei der Allianz

Das ist Johannes, Trainee im IT-Consulting bei der Allianz

Kontakt für Fragen

Vier Auszeichnungen als guter Arbeitgeber

Dein Einstieg bei der Allianz

Weitere Infos zur Allianz