Partner von:

(D)ein Beitrag fürs Leben

Novartis Unternehmensporträt Headerbild Mann und Slogan [Quelle: Novartis]

Quelle: Novartis

Novartis hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Wege zu finden, um Menschen zu einem besseren und längeren Leben zu verhelfen. Bring auch du dein Wissen, deine Kreativität, deine Neugier und dein Engagement ein, um Patient:innen weltweit zu helfen. Gerade die "Ecken und Kanten" in deinem Lebenslauf interessieren uns: Hast du den Mut, die eigene Komfortzone zu verlassen und Neues zu entdecken?

Als ein führendes globales Pharmaunternehmen nutzt Novartis wissenschaftliche Innovationen und digitale Technologien, um bahnbrechende Therapien in Bereichen mit großem medizinischem Bedarf zu entwickeln. Dabei gehört das Pharmaunternehmen regelmäßig zu jenen, die weltweit am meisten in Forschung und Entwicklung investieren. Die Produkte aller Novartis Divisionen erreichen global nahezu 800 Millionen Menschen, davon knapp 78 Millionen in Deutschland, und das Unternehmen sucht nach neuen Möglichkeiten, den Zugang zu den neuesten Therapien zu erweitern.

Begeistert von diesem Ziel? Dann denke gemeinsam mit Novartis Medizin neu und werde Teil des Teams, das weltweit rund 108.500 beschäftigt. In Deutschland arbeiten rund 7.000 Mitarbeitende an 10 Standorten, darunter seit diesem Jahr auch im Herzen von München. In einem Pharmaunternehmen sind natürlich Mitarbeitende aus der Pharmazie, der Medizin und der Naturwissenschaften unverzichtbar. Aber auch als Student:in oder Absolvent:in der Gesundheitsökonomie, der Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik kannst du dich bei Novartis einbringen.

Die Unternehmensbasis: Wissenschaftliche Innovationen und das Potenzial der Mitarbeiter:innen

Mit digitalen Technologien, modernster Analytik und künstlicher Intelligenz setzt Novartis auf Innovation und Effizienz. Gleichzeitig hinterfragt der Konzern stetig die Arbeitsstrukturen im Unternehmen und gewährleistet so, dass die Mitarbeitenden ihr Talent und ihre Energie voll einsetzen können. Novartis engagiert sich aktiv für das Wohlbefinden seiner Mitarbeitenden und organisiert für sie und ihre Familien ganzheitlich orientierte Gesundheitsprogramme zu Ernährung, Bewegung, Resilienz und vielen weiteren Themen. Außerdem bietet das Unternehmen flexible Arbeitsmodelle und sorgt für eine Arbeitskultur, die auf gegenseitiger Wertschätzung basiert.

Arbeitskultur und Werte bei Novartis

Die Unternehmenskultur von Novartis ist von Inspiration, Neugier, Eigenverantwortung und Integrität geprägt. Gesucht und gefördert werden Mitarbeitende, die den Konzern leidenschaftlich dabei unterstützen, innovative Gesundheitslösungen zu entwickeln. Bei Novartis hast du die Möglichkeit, deine Rolle selbst zu gestalten und deine Ideen zu verfolgen. In einem von Respekt und Ehrlichkeit geprägten Arbeitsumfeld kannst du dich konstruktiv einbringen und dein volles Potential entfalten.

Weiterbildung und Talentförderung

Innovation treibt Novartis an. Deswegen ist auch die Weiterbildung der Mitarbeitenden für das Unternehmen unabdingbar. Über verschiedene Plattformen können Kurse belegt und Abschlüsse absolviert werden. Du willst beispielsweise Kurse an Universitäten wie Yale oder Princeton belegen oder dein Wissen zu Data Science, Soft Skills oder einer Sprache vertiefen? Bestimmt wirst du fündig.

Deine Karriere bei Novartis

Wer wird gesucht?

Engagierte Mitarbeitende mit unterschiedlichsten fachlichen Ausrichtungen unterstützen Novartis. Vor allem Studierende und Absolvent:innen der Pharmazie, Medizin, Naturwissenschaften, der Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik werden gesucht.

Auf folgenden Positionen kannst du einsteigen

Studierende

  • Du möchtest dein naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium mit einem Praktikum ergänzen? Bei Novartis hast du die Möglichkeit, verschiedene Unternehmensbereiche kennenzulernen und interessante Kontakte zu knüpfen. Du unterstützt das Team mit eigenverantwortlichen Tätigkeiten bei laufenden Projekten.
  • Als Student:in der Pharmazie kannst du außerdem nach Abschluss deines zweiten Staatsexamens einen Teil des Praktischen Jahres bei Novartis in der pharmazeutischen Industrie absolvieren. Jeweils zum 1. Mai beziehungsweise 1. November eines Jahres werden Praktikumsplätze gemäß der Approbationsordnung für Apotheker:innen an den Standorten Nürnberg und Holzkirchen angeboten.

Absolvent:innen

Novartis bietet Traineeprogramme in den Bereichen Marketing, Sales, Market Access, Medical, Digital, Communications, Finance und People & Organization (HR) an. Je nach Programmschwerpunkt dauert ein Traineeprogramm 18, 24 oder 36 Monate. Die erste Zeit arbeitest du als Trainee in deinem Kernprogramm am Firmensitz in Nürnberg. Anschließend lernst du ausgehend von deinen eigenen Interessen andere Bereiche und wichtige Schnittstellenfunktionen im Unternehmen kennen. Dabei hast du auch die Möglichkeit, mehrere Monate ins globale Headquarter in Basel oder in eine andere Novartis Ländergesellschaft zu wechseln. All deine Planungsschritte kannst du mit deiner Führungskraft und deinem Trainee-Ansprechpartner selbst festlegen, damit du so ideal auf deine Zielposition vorbereitet bist. Dein Trainee-Vertrag ist bereits ein unbefristeter Vertrag – es geht also nach deinem erfolgreich absolvierten Traineeprogramm vor allem darum, zu deiner Zielposition durchzustarten.

Wurde deine Neugier geweckt und hast du noch mehr Fragen? Interessiert dich beispielsweise wie selbstbestimmt die Auswahl der Rotationen im Traineeprogramm bei Novartis wirklich ist, wie sich die "unbossed" Unternehmenskultur in der Zusammenarbeit widerspiegelt oder was die Trainee-Community alles zu bieten hat? Diese und noch viele andere Fragen beantworten die Trainees in ihrem Video und nehmen dich dabei mit auf ihre persönliche Trainee-Reise. So viel sei verraten: Vor allem die internationale Vernetzung sowie die große Auswahl an Rotationsmöglichkeiten schätzen die Trainees sehr. Nutze die Chance und lerne Novartis und das Programm aus dem bestmöglichen Blickwinkel kennen – jenem der Trainees!

Professionals

Novartis Deutschland bietet an zehn Standorten unterschiedlichste Aufgabenbereiche. Gesucht werden Fachkräfte und Quereinsteigende entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Pharmaunternehmens:

  • Forschung & Entwicklung
  • Marketing & Vertrieb
  • Data & Digital
  • Market Access
  • Finance
  • People & Organization
  • Legal & Compliance
  • Einkauf
  • Quality
  • Produktion

Deine Bewerbung bei Novartis

Bewerben kannst du dich im Online-Portal von Novartis. Während des Bewerbungsprozesses bekommst du die Möglichkeit, die Unternehmensgruppe und deine zukünftige Position kennenzulernen. Das Bewerbungsverfahren umfasst folgende Schritte:

Grafik Bewerbungsprozess [Quelle: Novartis]

Kontakt

Ansprechpartnerin Novartis Kathrin Jeckel [Quelle: Novartis]
Kathrin Jeckel
Trainees
kathrin.jeckel@novartis.com

Novartis im Internet

Novartis Deutschland Novartis for JobSeekers Novartis
LinkedIn Icon [Quelle: LinkedIn]
Novartis Deutschland
nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren