Partner von:

Mit der Universität Münster maßgeschneidert zum Executive MBA

Schloss Uni Münster [Quelle: WWU Münster, CUR]

Quelle: WWU Münster, CUR

Kleine Arbeitsgruppen, kompakte Lehrformate, praxisorientierte BWL und ein optionales Seminar in Schanghai ohne Mehrkosten: Wie du dich als Nachwuchsmanagerin oder Nachwuchsmanager in den Executive-MBA-Programmen der WWU Münster auf die Zukunft vorbereitest.

Junge Führungskräfte benötigen umfassendes BWL-Wissen, das sogar über das klassische Wirtschaftsstudium hinausgeht. Management-Talenten aller Fachrichtungen bietet das Centrum für Unternehmensrechnung (CUR) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) deshalb zwei Programme: das CUR Executive Accounting & Controlling Program und das CUR Executive Business Management Program. 

Die Studiengänge verbinden das akademisches Renommee einer Top-Universität mit der individuellen und flexiblen Lehre und Betreuung am CUR. Das Centrum für Unternehmensrechnung wurde 2001 vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der WWU gegründet, einer der größten und traditionsreichsten Wirtschaftsfakultäten Deutschlands. Beide Programme sind durch AACSB und AQAS akkreditiert, die Abschlüsse verleiht die angesehene WWU.

Zielorientiert und flexibel in Studium, Berufs – und Privatleben  

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben all unterschiedliche fachliche Hintergründe und arbeiten neben dem Studium in der Industrie, Finanzbranche, Wirtschaftsprüfung, Beratung und dem öffentlichen Sektor. Sie haben besondere Anforderungen an Beruf und Privatleben, an denen sich der Aufbau der EMBA-Programme ausrichtet: In 18 Monaten Regelstudienzeit verbringst du nur 22 (Accounting & Controlling) beziehungsweise 25 Präsenztage (Business Management) in Münster. 

Der kompakte Lehrplan ist zudem sehr flexibel. Der Großteil der Module findet zeitversetzt in zwei Gruppen statt. Bei terminlichen Problemen können die Studierenden zwischen den Gruppen wechseln. 

Ein weiterer Pluspunkt ist die individuelle, gute Betreuung: Du arbeitest in der Regel in einer Gruppe von acht – maximal 25 Studierenden. Die Studiengangskoordinatoren sind zudem bei allen Anfragen stets für dich erreichbar.  

Praxis aus vielen Perspektiven

Die Programme beleuchten praktische Managementkonzepte aus unterschiedlichen Perspektiven. Im CUR Executive Accounting & Controlling Program legen die Teilnehmer den Fokus aufs Finanzmanagement. Das CUR Executive Business Management Program zeigt ein noch ganzheitlicheres Bild von Unternehmensführung. 

Neben den Grundlagen in den Bereichen Controlling & Performance Management, Bilanzierung und Bilanzanalyse und Unternehmensbesteuerung geben dir die Programme tiefe Einblicke in das strategische und wertorientierte Management.

Du machst dich vertraut mit Investitionsrechnung & Finanzierung sowie der Rechnungslegung auf internationaler und Konzernebene. Abgerundet werden die Programme mit aktuellen Managementtechniken. Im Business Management Program spielen außerdem die Themengebiete des strategischen Marketings und des Projekt- und Nachhaltigkeitsmanagements eine tragende Rolle.

Nach Münster und Schanghai in die Führungsposition

In der globalisierten Arbeitswelt profitieren Führungskräfte mehr denn je von internationaler Erfahrung. Aus diesem Grund kannst du dein Studium um ein optionales Auslandsseminar in Schanghai ohne Mehrkosten erweitern. 

Neben den Vorlesungen an der renommierten Tongji University stehen unter anderem Besuche bei namhaften Unternehmen auf dem Programm, darunter: darunter PwC, Volkswagen Powertrain, SAP, HSBC und die Commerzbank. Die Teilnahme am Schanghai-Seminar wird dir durch ein Zertifikat bestätigt.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Bachelor, Master, Berufseinstieg – und dann den MBA? Beim e-fellows.net MBA Day triffst du renommierte Business-Schools und bekommst alle Infos zum MBA.

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren