Partner von:

Technologiemanagement in Teilzeit studieren

NIT Zwei Personen glücklich 1280x720 gesperrt [Quelle: NIT]

Quelle: NIT

Am NIT Northern Institute of Technology Management hast du die Wahl zwischen Master, MBA oder einem Doppelabschluss, den das NIT in Kooperation mit der Technischen Universität Hamburg anbietet. Die Präsenzkurse finden am Wochenende statt – damit ist das Studium optimal für Berufstätige geeignet. 

Am NIT Northern Institute of Technology Management in Hamburg studierst du Technologiemanagement ganz individuell: Je nach deinen persönlichen Zielen kannst du das Studium am NIT mit einem Master/MBA oder einem Doppelabschluss in Kombination mit einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Master an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) absolvieren.

Die Besonderheiten des NIT im Überblick:

  • praxis- und projektorientiertes Lernkonzept, das zukunftsorientierte Kompetenzen fördert
  • enger Draht zur Industrie: Praktikum und Masterarbeit im Unternehmen möglich
  • internationale Dozentinnen und Dozenten von renommierten Business Schools, Universitäten und aus der Wirtschaft
  • Wohnen auf dem Campus: moderne Apartments im NIT-Gebäude
  • Hochschulabschluss durch die Technische Universität Hamburg

Das NIT Master-Programm (M.A./MBA) in Technologiemanagement bereitet dich auf verantwortungsvolle Führungs- und Managementaufgaben vor. Du lernst, komplexe Projekte und innovative Ideen eigenverantwortlich zu planen und zu realisieren. Die internationale Community aus Studierenden und Dozent:innen schafft am NIT eine interkulturelle Atmosphäre, die individuelles Lernen durch Freiräume und intensive Lernbegleitung ermöglicht. Das Management-Studium am NIT bietet einen starken Praxisbezug, der durch den ständigen Austausch mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft gefördert wird.

MBA berufsbegleitend absolvieren

Der Master in Technologiemanagement ist speziell für Ingenieur:innen, Naturwissenschaftler:innen, Wirtschaftswissenschaftler:innen sowie Absolvent:innen verwandter Fächer mit einem ersten Hochschulabschluss und sehr guten akademischen Leistungen konzipiert. Ob du das englischsprachige Technologiemanagement-Studium als M. A. oder MBA abschließt, hängt von deinem bisherigen Werdegang ab. Das NIT Admissions Team berät dich hierzu gerne. Hier findest du weitere Informationen.

Das Studium in Technologiemanagement ist modular in Präsenz- und Gruppenphasen sowie onlinegestütztes Lernen aufgeteilt. Die Kurse vor Ort finden fast ausschließlich in den Randzeiten – am Freitagabend und am Wochenende – statt. So kannst du das Studium berufsbegleitend, neben einer Promotion oder neben individuellen Verpflichtungen absolvieren.

nach oben
Verwandte Artikel
Weitere MBA-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren