Partner von:

International. Praktisch. Unschlagbar.

An der "University of Applied Sciences Europe" ist der Name Programm, denn Anwendungsbezogenheit steht in jedem der 24 Studiengänge im Mittelpunkt. Erweitern und ausprobieren kannst du dein Wissen an drei deutschen Metropol-Standorten – und dank preisgekrönter internationaler Ausrichtung auch im Auslandspraktikum oder -semester. Eine unschlagbare Kombination für Kreative und Entscheidungsträger von morgen.

Unternehmer und Gestalter treffen sich an Hochschulen nur selten: Im Studium an der University of Applied Sciences Europe hingegen lernen sie mit- und voneinander. BWLer finden an der staatlich anerkannten Hochschule ebenso ihr akademisches Zuhause wie Game Designer oder Sport-Event-Manager – um nur einige der 24 Studiengänge zu erwähnen, die dich an der University of Applied Sciences Europe erwarten. Im Austausch der drei Fakultäten "Wirtschaft & Psychologie", "Neue Medien" sowie "Kunst & Design" entstehen dabei neue interdisziplinäre Perspektiven und Kompetenzen, mit denen du dich auf dem Arbeitsmarkt von heute hervortust.

Nah an der Praxis – und am Puls der Zeit

Auf die Erfordernisse dieses neuen Arbeitsmarkts ist auch die Lehre an der University of Applied Sciences zugeschnitten. Dank campuseigenem Game Lab, Foto-, Radio-, TV- und Green-Screen-Studio erlernst du den Umgang mit hochmoderner Medientechnik schon im Studium. Ein personalisierbares Kurs- und Vertiefungsangebot erlaubt es dir, dein Studium passgenau auf deinen angestrebten Karriereweg zuzuschneiden – Zusatzzertifikate und Doppelabschlüsse inklusive.

Welche Kompetenzen du für deinen Werdegang brauchst, darüber beraten die Lehrkräfte der Hochschule dich gut und gerne. Denn deine Professoren sind Profis aus der Wirtschaft und der Kreativbranche und wissen genau, worauf es im Beruf ankommt. Dank kleiner Kurse stehst du mit deinen Dozenten im individuellen Austausch und profitierst optimal von ihrem Know-how.

Praxisphasen, Praktika und Kollaborationen mit bekannten Partnerunternehmen komplettieren dein arbeitsmarktnahes Studium.

Von der deutschen Metropolregion ins Silicon Valley

Wissensdurst kennt keine Grenzen – das weiß auch die University of Applied Sciences Europe und hat Auslandspraktika und -studienaufenthalte fest im Lehrplan verankert. So entdeckst du während deines Studiums nicht nur die drei Metropolregionen Berlin, Hamburg und Iserlohn/Rhein-Ruhr, an denen die Hochschule ihre Standorte hat, sondern auch globale Hot Spots wie das Silicon Valley, Island oder Vietnam. Kein Wunder, dass U-Multirank die internationale Ausrichtung der Hochschule als weltweit führend einstuft.

Auch während deiner Studienabschnitte in Deutschland bleibst du global bestens vernetzt – dank Kommilitonen aus über 90 Nationen direkt auf deinem Campus. Die University of Applied Sciences Europe ist außerdem Teil des weltweiten Hochschulnetzwerks "Global University System", das über eine Million Studierende vereint und vernetzt.

Die University of Applied Sciences Europe – auch für dich die richtige Wahl?

An der University of Applied Sciences Europe kannst du einen Bachelor-, Master- oder MBA-Abschluss erwerben – je nach Studiengang entweder in Vollzeit, dual oder sogar online. Alle Studiengänge punkten mit Akkreditierungen durch FIBAA und ZEvA; einen NC hingegen suchst du an der vom Wissenschaftsrat akkreditierten Hochschule vergeblich. Die fachlichen Schwerpunkte der Studiengänge reichen von Wirtschaft und Psychologie über Medien und Design bis hin zu Sport.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere Bachelor-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.