Partner von:

Direkter Draht zu Europas CEOs

MBA Nyenrode Amsterdam Studenten Treppe [Quelle: Nyenrode Business Universiteit]

© Nyenrode Business Universiteit 

Ein Jahr, sechs europäische Wirtschaftsmetropolen und unzählige Kontakte zu Konzernen wie Google, Nestlé oder IBM: Aus diesen Zutaten bereitet dir die Nyenrode Business Universiteit in Amsterdam das ideale MBA-Programm.

Im MBA der Nyenrode Business Universiteit konzentrierst du dich auf den europäischen Wirtschaftsraum. Dein Campus befindet sich im Herzen Amsterdams. Während du in das Leben der EU-Metropole eintauchst, studierst du in direkter Nähe zu den Europazentralen von Tesla und Netflix oder Weltmarken wie Heineken. Dein Wissen setzt du für das Modul "European Immersion" in sechs weiteren Wirtschaftszentren Europas ein: in London, Frankfurt, Valencia, Zürich, Brüssel und Kopenhagen.

Dass du dir in jeder Phase deines MBA-Programms ein breites Karrierenetzwerk aufbaust, entspricht der Philosophie der Nyenrode Business Universiteit. Sie wurde 1946 von Philips, Shell, Unilever und KLM gegründet. Als Hochschule "von der Wirtschaft, für die Wirtschaft" vermittelt sie dir die Fähigkeiten, die du in der Geschäftswelt von morgen brauchst.

Fokus auf Führungsqualitäten  

Im MBA konzentrierst du dich auf die essenziellen Management-Werte Entrepreneurship, Stewardship und Leadership. Du erwirbst so ein solides fachliches Fundament, auf dem du aufbaust, wenn du dich einmal im Monat mit Vorstandsmitgliedern internationaler Unternehmen austauschst: In der Eventreihe "Meet the CEO" präsentierst du deine Geschäftsideen und bekommst Feedback von erfahrenen Geschäftsführern.

Zusätzlichen Feinschliff für spätere Führungsaufgaben erhältst du in Modulen wie "Project Management", "Marketing" oder "International Economics". Nyenrode passt das MBA-Programm dabei auf deine persönliche Entwicklung an: Jeder Mitarbeiter der Hochschule kümmert sich um maximal zwei Studenten – ideale Betreuungsverhältnisse, von denen du auch in den Rhetorikseminaren und im Career Service der Hochschule profitierst.

Europa-MBA mit globaler Perspektive 

Um in einem multinationalen Konzern durchzustarten, benötigst du interkulturelle Kompetenz. In Nyenrode erwirbst du diese Schlüsselqualifikation quasi "nebenbei": Deine Kommilitonen stammen aus 19 Nationen.

International ausgerichtet ist auch der zweijährige Executive MBA von Nyenrode, der sich an erfahrenere Führungskräfte richtet. Das Programm besteht aus insgesamt zehn Bootcamps in den Niederlanden, den USA, China und Südafrika. Die Bootcamps dauern lediglich eine Woche, du kannst dein Studium also perfekt mit deinem Beruf vereinbaren. 

Ein MBA, viele Vorteile

  • Karriere-Boost: 88 Prozent der Absolventen haben drei Monate später einen Job – vorwiegend in den Bereichen Consulting, Marketing, Management, Finance and Sales.
  • Attraktive Arbeitgeber: Nynerode-Alumni findest du häufig in Unternehmen wie Unilever, Liberty Global, Philips, TMF, ING und Microsoft.
  • Glücksgarantie: Die Niederlande belegen laut World-Economic-Forum Platz fünf unter den glücklichsten Ländern der Welt.
  • Management-Mekka: Im "Forbes"-Ranking "Best Countries for Business" liegen die Niederlande an vierter Stelle.
nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere MBA-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.