Partner von:

Bilderbuchkarrieren hautnah

Powerbreakfast Freshfields, Quelle: e-fellows.net

Powerbreakfast Freshfields, Quelle: e-fellows.net

Wo und wann das Event stattfand
 Das Power Breakfast fand am 7. Oktober 2008 im Münchner Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer von 9 bis 12.30 Uhr statt.
 

Teilnehmer und Unternehmensvertreter
 Ungefähr 20 e-fellows.net-Stipendiatinnen konnten sich mit den Referentinnen austauschen. Das waren Dr. Barbara Keil, Managing Partner im Münchner Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer sowie Dr. Nicola Schreiner, Leiterin des Teams Corporate M&A der Rechtsabteilung der Siemens AG und Hedi Osenberg, Human Resources Manager bei Freshfields Bruckhaus Deringer.
 

Warum ich an der Veranstaltung teilgenommen habe
 Schon oft habe ich in den e-fellows.net-Newslettern von der Veranstaltung Power Breakfast gelesen und mir vorgenommen, mal teilzunehmen, wenn ein Power Breakfast in einer Stadt stattfindet, in der ich mir vorstellen kann, später zu leben und zu arbeiten. Als dann die Ankündigung für das nächste Power Breakfast mit Freshfields in München kam, habe ich mich angemeldet. Außerdem fand ich es spannend, auch mal einer Unternehmensjuristin Fragen stellen zu können - bisher hatte ich noch keine Einblicke in die Arbeit eines In-House- Consultants. Deswegen habe ich mich auch auf die Begegnung mit Dr. Nicola Schreiner von der Siemens AG gefreut.
 

Wie die Veranstaltung abgelaufen ist
 Zunächst hat Dr. Barbara Keil die Kanzlei und die Karrieremöglichkeiten bei Freshfields vorgestellt. Neben den vielfältigen Tätigkeitsschwerpunkten der Kanzlei erläuterte Barbara Keil auch die Möglichkeiten individueller Karrierewege, die auf Wünsche, Fähigkeiten und Bedürfnisse des Anwalts zugeschnitten werden können. Sie erzählte außerdem von ihrem persönlichen Werdegang, von wichtigen Abschnitten ihres Lebens und gab Einblicke in ihre Lebens- und Familiengestaltung. Anschließend erläuterte auch Dr. Nicola Schreiner, Leiterin des Teams Corporate M&A der Rechtsabteilung der Siemens AG, Aufbau und Struktur der Siemens AG mit besonderem Fokus auf die einzelnen Teams der Rechtsabteilung. Auch sie erzählte von ihrer eigenen Studienzeit und der Organisation ihres Alltags als Vollzeit-Juristin im M&A-Geschäft, Ehefrau und junge Mutter.
 

Individuelle Tipps in lockerer Atmosphäre
 Bei Kaffee und einem Frühstück, bei dem natürlich echte Münchner Butterbrezn nicht fehlen durften, schloss sich an die Kurzvorträge eine lockere Fragen- und Gesprächsrunde an. Dr. Keil, Dr. Schreiner und Hedi Osenberg, Human Resources Manager bei Freshfields Bruckhaus Deringer, beantworteten alle offenen Fragen zu allen Themen, die den Teilnehmerinnen auf dem Herzen lagen - private Familienplanung, LL.M., Promotion und Karrieremöglichkeiten. Der kleine Rahmen ermöglichte auch die Nachfrage und kurze Diskussion ganz individueller Anliegen der Teilnehmerinnen. Auch die e-fellows untereinander nutzten die Gelegenheit zum Plausch miteinander.

Mein persönliches Fazit
 Besonders überrascht hat mich das lockere und vor allem offene Wort der Referentinnen zu allen Themen. Man hatte das Gefühl, wirklich hilfreiche Ratschläge von Frauen speziell für Frauen zur Familien- und Karriereplanung zu bekommen. Die Referentinnen haben erfrischend direkt und natürlich ihre Begeisterung für ihre Arbeit und ihren Umgang mit Familie und Privatleben transportiert, außerdem mit Witz und einem kleinen Augenzwinkern über ihren Arbeitsalltag berichtet.
 

"Businesswomen" und ihre Bilderbuchkarrieren
 Die Veranstaltung hat Mut gemacht, den für sich persönlich geeigneten und vor allem gewollten Weg zum Umgang mit Berufsbelastung, Arbeitsumfeld und Privatleben zu finden - von der Wahl des Schwerpunkts bis hin zur späteren Tätigkeit. Ich empfehle die Veranstaltung allen, die in kleinem Rahmen Lust haben, andere e-fellows mal persönlich zu sehen und den Austausch mit "businesswomen" suchen. Vielleicht aber auch denjenigen, die bisher den Austausch mit "businesswomen" nicht gesucht haben. Ich habe jedenfalls vor der Veranstaltung nicht gedacht, dass sich die Auskünfte von Frauen, die tatsächlich ein Karrieremodell leben und eine "Bilderbuchkarriere" hinter sich haben, so lebhaft und ehrlich anhören.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.