Partner von:

Netzwerk live erleben

Bildung in Deutschland, quo vadis?

Bildung in Deutschland, quo vadis?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Und logistische Probleme, sobald er mehr als zwei Standorte des Vereins besuchen möchte: Denn MARKET TEAM ist zur größten Studenten- initiative in Deutschland angewachsen. An 23 Hochschulen bietet der Verein rund 750 Mitgliedern die Möglichkeit, Unternehmen näher kennen zu lernen und von Workshops und Vorträgen zu profitieren. Unser Vorhaben, einige MARKET TEAM-Projekt- gruppen in verschiedenen Studienorten näher vorzustellen, stellte vor allem eine logistische Herausforderung dar. Der Eventkalender führte nämlich quer durch die Republik: von Lüneburg über Frankfurt und Marburg nach Bonn.

Podiumsdiskussion mit Pfiff

Erste Station war Lüneburg, wo die MARKET TEAMler eine Podiumsdiskussion zum Thema "Medien – Macht – Wirklichkeit" organisierten. Anderthalb Stunden diskutierten die eingeladenen Referenten über die genaue Machtposition der Medien in der Öffentlichkeit. Ergebnis: Je auffälliger ein Star oder Möchtegern- star seine öffentlichen Auftritte gestaltet, desto größer sein Publikumserfolg.

Die Börse erklärt

In Frankfurt am Main bot die Leipziger Geschäftsstelle von MARKET TEAM eine Exkursion zur Börse AG an, die bei den Teilnehmern viel Zuspruch fand. Die wohl größte Überraschung für viele Studenten war die Ruhe, die im Parketthandel herrscht. Der größte Teil der Börsenaktion läuft inzwischen über das elektronische System Xetra, bei dem über 60 Trans- aktionen pro Sekunde möglich sind.

Die Zusammenarbeit: fruchtbar für beide Seiten

Solche eigeninitiierte Projekte unterstützt auch unser Förderer Deutsche Bank. Tatjana Belgorodskij, tätig im "Graduate Recruitment und Training", unterstreicht, was die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Studenteninitiativen ausmacht: "Mitglieder von MARKET TEAM kennzeichnet große Eigeninitiative und Engagement. Zusammen mit den fachlichen Qualifikationen sind diese Eigenschaften sehr wichtig für einen Berufseinstieg. Durch die Zusammenarbeit mit MARKET TEAM kann die Deutsche Bank viele interessante Studenten kennen lernen." Einige ehemalige Vereinsmitglieder sind inzwischen auch bei dem Unternehmen beschäftigt.

Raum für Planung

Unsere nächste Station war die MARKET TEAM-Geschäftsstelle in Marburg. Die Marburger luden zur wöchentlichen Sitzung, wie sie auch an allen anderen MARKET TEAM-Standorten statt- finden. Im Gespräch werden die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht und neue Projekte konzipiert. An der Realisierung eines solchen Events konnten wir auch gleich teilnehmen: einem in Kooperation mit der Deutschen Telekom angebotenen Workshop zum Thema "Personalmarketing". Die 23 Teilnehmer aus den verschiedensten Studiengängen wie BWL, Jura, Psychologie und Medienwissenschaften durften sich an der Konzeption für ein Marketing-Event für Studierende beteiligen. Die Köpfe rauchten, die Zeit verging wie im Fluge, und das Ergebnis ließ sich sehen: Am Ende präsentierten die Arbeitsgruppen verschiedene Projektideen, die das Angenehme mit dem Informativen verbinden: Wildwasser-Rafting mit anschließendem Workshop, Segeltörns kombiniert mit Unternehmenspräsentation – das Telekom-Team zeigte sich begeistert.

McKinsey hautnah

Auch in der Bonner MARKET-TEAM-Gruppe tat sich was: In Kooperation mit der Unternehmensberatung McKinsey wurde vom Projekt "Perspektive Deutschland" berichtet. Die beiden Referenten von McKinsey präsentieren die Ergebnisse der weltweit größten gesellschafts-politischen Umfrage mit über 450.000 Teilnehmern im Herbst 2003: Bürger aus ganz Deutschland waren über den Reformbedarf von Politik, Bildungswesen, Religion und Soziales befragt worden.
Im Anschluss an den Vortrag setzte eine rege Diskussion ein. Das Gespräch kreiste dabei vor allem um die möglichen Auswirkungen der Umfrage auf die politische Arbeit des letzten Jahres. Der Abend klang mit einem Buffet und der Verlagerung des Gespräches in Kleingruppen aus. Die Bonner Unigruppe konnte sich direkt von McKinsey-Mitarbeitern Einblicke in das Berufsfeld von Unternehmensberatern und praktische Tipps für die Bewerbung bei McKinsey erfragen.

Fazit

An allen vorgestellten Projekten zeigt sich, was MARKET TEAM mit seiner Arbeit bezweckt: Der Verein bemüht sich, den Studenten berufspraktische Informationen zu vermitteln und die Kontaktaufnahme zu potentiellen Arbeitgebern zu erleichtern.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.