Partner von:

Der kleine Unterschied: Emotionen

Women's Cafe Accenture, three girls

Women's Cafe Accenture, three girls

Titel und Thema der Veranstaltung
 Accenture Women's Cafe: "Männer nehmen den Job sportlich, Frauen persönlich"
 

Wo und wann das Event stattfand und wie lange es dauerte
 Das Event fand am 25. Januar 2008 in Kronberg im Taunus statt und dauerte von 15 bis 21 Uhr.
 

Teilnehmer und Unternehmensvertreter
 An der Veranstaltung haben acht Studentinnen und sechs Mitarbeiterinnen von Accenture teilgenommen.
 

Warum ich an der Veranstaltung teilgenommen habe
 Mich reizte das Thema der Veranstaltung, das mich als Frau im vorletzten Semester meines Master-Studiengangs besonders interessiert.
 

Wie die Veranstaltung abgelaufen ist
 In lockerer Atmosphäre begann das Women's Cafe mit einer Vorstellung des Unternehmens und der Women's Initiative. Sie setzt sich besonders für die Belange der Frauen ein und beschäftigt sich allgemein mit Diversity Management (Vielfältigkeitsmanagement). Bei der Veranstaltung lernten wir verschiedene Studien und interessante Fakten kennen, wie unterschiedlich Männer und Frauen die Erfolgsfaktoren im Job sehen. Außerdem lernten wir, inwieweit Accenture diese Erkenntnisse im täglichen Geschäft umsetzt. Accenture präsentierte sich dabei als ein Unternehmen, das die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Angestellten respektiert, aber nicht künstlich forciert.
 

Emotionen im Beruf
 Die offene Art der Mitarbeiterinnen, die auch Fragen zu ihrem persönlichen Weg in einer der bekanntesten IT-Unternehmensberatungen beantworteten, beeindruckte uns Teilnehmerinnen. In verschiedenen Gruppen diskutierten wir Themen wie die Frage nach Kind und Karriere oder Emotionen im Beruf. Nachdem wir die Ergebnisse präsentiert hatten, war der offizielle Teil der Veranstaltung beendet. Bei einem gemeinsamen abendlichen Snack mit den Mitarbeiterinnen klärten wir noch letzte offene Fragen.
 

Wem ich die Veranstaltung weiterempfehle
 Die Veranstaltung eignet sich für alle, die etwas über Accenture und besonders über das Thema "Diversity Management" erfahren wollen.
 

Mein persönliches Fazit
 Das Women's Cafe war eine gute Gelegenheit, über die Karrieremöglichkeiten von Frauen zu sprechen und dabei Accenture besser kennenzulernen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt - und Accenture steht jetzt als potenzieller Arbeitgeber auf meiner Liste.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.