Partner von:

ZEIT für neue Ärzte München

Quelle: DIE ZEIT

Beim Karrieretag "ZEIT für neue Ärzte" informieren sich Studierende, Absolventen oder Assistenzärzte über Kliniken und Unternehmen und treffen Arbeitgeber zu exklusiven Vier-Augen-Gesprächen.

Warum sich die Teilnahme lohnt

  • Ausstellung: 
    Lerne deinen zukünftigen Arbeitgeber kennen - Im besten Fall ergibt sich aus den Kontakten zu Kliniken und Unternehmen aus dem Medizin-Sektor direkt ein Jobangebot für dich.
  • Podium:
    „Medizinstudium – und dann? Wie gelingt der Berufseinstieg?“ - diskutiere mit spannenden Gästen und der ZEIT-Redaktion.
  • Vier-Augen-Gespräche: 
    Führe exklusive Interviews mit Fach-, Ober- und Chefärzten deiner gewählten Fachbereiche oder zuständigen Ansprechpartnern der Kliniken und Unternehmen. 
  • Workshops: 
    Erhalte im kleinem Teilnehmerkreis Karrieretipps aus der Praxis und vergleiche klassische und alternative Karrierewege. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm 2021

  • 10:00 Uhr: Start der Ausstellung
  • 11:00 - 11:30 Uhr: Workshop I: Examen – und dann? Wie plane ich meine Weiterbildung?
  • 11:45 - 12:15 Uhr: Workshop II: Als Ärztin im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen
  • 12:30 - 13:30 Uhr: Offizielle Begrüßung und Diskussionsrunde zum Thema „Medizinstudium – und dann? Wie gelingt der Berufseinstieg?“
  • 14:00 - 14:30: Workshop III: Fit ins Vorstellungsgespräch: Stellenangebote interpretieren – die richtigen Fragen stellen – Gehalt und Arbeitsbedingungen verhandeln lernen
  • 16:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Detaillierte Programminformationen zu den Gästen und den Workshopthemen erhältst du hier.

Ein Riesenlob! Es waren genau die für mich interessanten Kliniken anwesend und ich bin bei der Stellenwahl viel weiter gekommen.

Anfahrt

ZEIT für neue Ärzte findet im Konferenzzentrum München (Lazarettstraße 33, 80636 München) statt. 

Ausgewählte Aussteller der letzten Jahre

Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg, A.S.I. Wirtschaftsberatung AG, Asklepios Kliniken, AstraZeneca, Bayerischer Hausärzteverband e.V., Bezirkskrankenhaus Kufstein, Bezirkskliniken Mittelfranken, Bristol-Myers Squibb, Gesundheitsämter der Landeshauptstädte München und Stuttgart, Integrierte Psychiatrie Winterthur, Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württenberg und Bayern, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., Kliniken Mühldorf am Inn, Kliniken St. Elisabeth, Klinikum Stuttgart, Klinikverbund Südwest, KoStA, Mediclin GmbH, MSD Sharp & Dohme, McKinsey & Company, Rems-Murr-Kliniken, Roche Pharma, Schön Klinik, SRH Klinken, Südtiroler Sanitätsbetrieb, Tirol Kliniken,Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), Universitätsklinikum Tübingen, Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH, von Buddenbrock Gruppe

Hinweis zur Anmeldung

Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Das bedeutet, dass alle TeilnehmerInnen einen Beleg erbringen müssen, ob sie eines der 3G erfüllen: geimpft (die Zweitimpfung liegt mindestens 14 Tage zurück), getestet (aktueller Corona-Negativ-Test einer offiziellen Teststelle, nicht älter als 24 Stunden) oder genesen (Vorlage des entsprechenden PCR Nachweises, mindestens 28 Tage her und nicht älter als 6 Monate).

nach oben
Das könnte dich auch interessieren
Ansprechpartnerin
Cynthia Britten

plaguvn.oevggra@r-sryybjf.arg
+49 89 23 23 2-328

Eine Veranstaltung von
Logo ZEIT Campus [Bildquelle: DIE ZEIT]
Logo e-fellows.net (Quelle: e-fellows.net)