Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Stiftung Reinhardt und Johanna Guldager

Die Stiftung fördert die Präsentation der Guldager Sammlung im Archäologischen Landesmuseum auf Schloss Gottorf sowie interdisziplinäre Arbeiten der Studierenden an Universitäten der Länder Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern durch Vergabe des Guldager Preises.

Art der Förderung

Vergabe des Guldager Preises.

Hinweise zur Bewerbung

Weitere Infos auf der Website.

Voraussetzungen

Immatrikulation an einer Universität in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern.

Art des Stipendiums
  • Preise & Auszeichnungen
Zielregionen
  • Deutschland
Bildungsphasen
  • Diplom/Magister-Studenten
  • Master-Studenten
  • Bachelor-Studenten
  • Promovierende
  • Habilitanden
  • FH-Studenten

Geförderte Fachrichtungen

Geistes-, Sprach- und Kulturwissenschaften

Allgemeine und vergleichende Literatur und Sprachwissenschaft, Altphilologie (klass. Philologie), Neugriechisch, Anglistik, Amerikanistik, Außereuropäische Sprach- und Kulturwissenschaften, Bibliothekswissenschaft, Dokumentation, Publizistik, Erziehungswissenschaften (Pädagogik), Evang. Theologie, -Religionslehre, Germanistik (Deutsch, germanische Sprachen ohne Anglistik), Kath. Theologie, -Religionslehre, Kulturwissenschaften i.e.S., Romanistik, Slawistik, Baltistik, Finno-Ugristik, Sonderpädagogik, Sprach- und Kulturwissenschaften allgemein, Geschichte, Philosophie, Psychologie

Kontakt zum Stipendiengeber

Stipendium sichern

Weitere Preise und Auszeichnungen