Stiftung Energieinformatik: Förderpreis für herausragende Abschlussarbeit

Es sollen Studierende ausgezeichnet werden, die in ihrer Abschlussarbeit exzellente und relevante Lösungen für das Energiesystem von morgen entwickelt haben und so zur Gestaltung der Energiewende beitragen.

Die Abschlussarbeit sollte dabei wissenschaftlich fundiert und von hoher inhaltlicher Qualität sein, sich durch hohen Innovationsgehalt auszeichnen und energiewirtschaftliche Relevanz besitzen. Unter energiewirtschaftlich relevant werden gesellschaftliche, regulatorische, technische, wirtschaftliche und vor allem auch informationstechnische Arbeiten verstanden. Die Arbeiten können sowohl praktische, konstruktive, empirische als auch theoretische oder numerische Fragestellungen zum Gegenstand haben.

Art der Förderung

1. Platz: 1000 Euro
2. Platz: 750 Euro
3. Platz: 500 Euro

Hinweise zur Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlussarbeit als PDF und Nachweis über die Note
  • Einseitiges Exposé der Abschlussarbeit
  • Einseitiges Kurzgutachten des betreuenden Professors zur Darstellung der Exzellenz der Arbeit und Relevanz für den Fokus des Förderpreises

Alle Unterlagen sollen an info@energie-informatik.de gesendet werden.

Weitere Informationen auf der Homepage.

Voraussetzungen

Anforderungen an die Abschlussarbeit​:

  • Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit
  • Nach dem 01.09.2019 abgeschlossen
  • Bewertet mit besser als 1,5
  • An einer deutschen Hochschule eingereicht
Art des Stipendiums
  • Abschlussarbeiten
  • Preise & Auszeichnungen
  • Sprachkurs
Zielregionen
  • Deutschland
Bildungsphasen
  • Diplom/Magister-Studenten
  • Master-Studenten
  • Bachelor-Studenten
  • FH-Studenten

Geförderte Fachrichtungen

Sozialwissenschaften

Sozialwesen, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften

Wirtschaftswissenschaften

Regionalwissenschaften, Verwaltungswissenschaft, Wirtschafts- und Gesellschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften

Ingenieurwissenschaften

Ingenieurwesen allgemein, Maschinenbau/Verfahrenstechnik, Verkehrstechnik, Nautik, Vermessungswesen, Bergbau, Hüttenwesen, Elektrotechnik, Architektur, Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Raumplanung

Mathematik, Naturwissenschaften

Biologie, Chemie, Geographie, Geowissenschaften (ohne Geographie), Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften allgemein, Pharmazie, Physik, Astronomie

Kontakt zum Stipendiengeber

Stipendium sichern

Weitere Preise und Auszeichnungen