Partner von:

Universität Konstanz: Forschungsförderung der Stiftung Umwelt und Wohnen

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Zusammen mit der LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg wird jährlich ein Umweltpreis als Wissenschaftspreis ausgelobt. Der Preis ist mit 10.000,00 Euro dotiert und ist inhaltlich auf das Thema "Umwelt" in den Bereichen Wohnen, Leben und Gesellschaft ausgerichtet.

Art der Förderung

Mit dem Umweltpreis werden einmal pro Jahr innovative Forschungsleistungen (Promotions-, Habilitations- oder sonstige Forschungsarbeiten) ausgezeichnet, die einen Bezug zum Thema "Umwelt" in den Bereichen Wohnen, Leben und Gesellschaft aufweisen. Idealerweise leistet Ihre Arbeit eine thematische Verknüpfung dieser Bereiche bzw. von Teilen dieser Bereiche.

Hinweise zur Bewerbung

Die Ausschreibung für den Umweltpreis finden Sie immer zu Beginn eines Jahres auf der Website der Universität Konstanz. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31. März.

Voraussetzungen

Zu einer Bewerbung aufgefordert werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Konstanz, insbesondere Nachwuchsforschende. Die Ausschreibung steht allen Fachrichtungen offen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Sozial- und Geisteswissenschaften werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Art des Stipendiums

Forschungsprojekte, Preise & Auszeichnungen, Förderung wissenschaftlicher Arbeiten

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Habilitanden, Wissenschaftler

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Universität Konstanz

Dr. Thomas DuttleReferent für Fundraising, Stipendien- und Stiftungswesen Stabsstelle Kommunikation und Marketing Universität Konstanz
Universitätsstraße 10
78464 Konstanz
Tel: +49 7531 884841
Fax: +49 7531 884919
E-Mail: julia.wandt@uni-konstanz.de