Partner von:

HHL Master Class: “Unicorns or Fata Morgana? – Insights on Start-Up Valuation and Financing”

Schild auf dem Campus [Quelle: HHL Leipzig Graduate School of Management]

Quelle: HHL Leipzig Graduate School of Management

Du interessierst Dich für ein internationales, hochklassiges Master-Programm in Management oder Finance? Dann nutze die Gelegenheit und lerne beim Webinar eine der renommiertesten Business Schools Europas, die HHL Leipzig Graduate School of Management, kennen.

Was erwartet dich?

Obwohl – oder vielleicht gerade weil – die Entwicklung und Bewertung von Start-Ups hochgradig spekulativ und großer Unsicherheit ausgesetzt ist, beobachten wir einen exponentiellen Anstieg der Anzahl sogenannter „Unicorns“ bzw. „Einhörner” (Start-Ups, die vor Verkauf/Börsengang eine Bewertung größer 1 Mrd. USD erreichen). 

In unserem kurzen Webinar diskutieren wir aktuelle Entwicklungen, mögliche Bewertungsansätze und warum die öffentlich verkündeten „Post Money“ Bewertungen in aller Regel den tatsächlichen Wert eines Start-Ups überschätzen. Besonders diese letzte Erkenntnis hält wichtige strategische Implikationen für die Venture Capital Industrie und für Unternehmensgründer bereit, wenn es darum geht Investitionsentscheidungen zu treffen und zielführende Anreizstrukturen zu schaffen.

Zum Referent

Dr. Maximilian Schreiter ist Assistant Professor und Programmdirektor des Master in Management | Finance-Programms an der HHL. Vor und nach seinem Masterstudium an der HHL arbeitete er als Consultant und Projektleiter bei der Unternehmensberatung Roland Berger. Seit seiner Promotion im Jahre 2019 unterrichtet er an der HHL u.a. die Kurse Corporate Finance, Risk Management, Asset Pricing und Entrepreneurial Finance.

Du willst dabei sein?

Melde dich einfach durch Klick auf den Bewerbungsbutton an. Um teilzunehmen benötigst du lediglich einen Computer, ein Tablet oder Smartphone. Nach der Anmeldung erhältst du von uns einen Link, mit dem du dich zum Zeitpunkt des Webinars einwählst.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Ansprechpartner
Amanda Mikicz

nznaqn.zvxvpm@r-sryybjf.arg
+49 89 23 23 2-319