Partner von:

Wie 5G und Edge Computing unseren Alltag verändern

[Quelle: Accenture]

Quelle: Accenture

Was ist 5G, wie verändert es unseren Alltag und welche Rolle spielt Edge Computing dabei? Das erklärt dir Jonas Strobel von Accenture im Webinar "Wie 5G und Edge Computing unseren Alltag verändern" am 19. Juni 2019.

Worum geht's?

Länder und Netzbetreiber kämpfen weltweit für die Einführung von 5G. Damit rücken entsprechende Technologien in den Mittelpunkt. Multi-Access Edge Computing (MEC) ist eine dieser Technologien, die die Implementierung dieses Mobilfunkstandards unterstützen würde.

Im Webinar gibt dir Jonas Strobel von Accenture einen Überblick darüber, was 5G ist und wie es unseren Alltag beeinflussen wird. Neben den technischen Grundlagen werden eine Reihe von vielversprechenden Anwendungsfällen behandelt, die damit zum Einsatz kommen werden. Bei einigen der interessantesten Anwendungsfällen steht das Konzept des Multi-Access Edge Computing im Mittelpunk. Anhand dieser Beispiele zeigt dir Accenture, wie MEC funktioniert und welche Vorteile es hat.

Ausgehend von realen Kundenprojekten lernst du Edge Computing und 5G kennen und hast im Anschluss die Möglichkeit, deine Fragen zum Thema zu stellen.

Wer hält den Vortrag?

Jonas Strobel ist seit 2018 Technology Consulting Manager bei Accenture im Bereich Communications, Media and Technology. Zuvor hat er in der Strategieberatung gearbeitet, mit Fokus auf Telko-Unternehmen und Technologie-Firmen weltweit. Jonas' Projekterfahrung reicht von der Optimierung von IT-Prozessen durch Robotics/Automatisierung bis hin zur Definition von innovativen Geschäftsmodellen für Telkos im Bereich Edge Computing und 5G.

Wer kann teilnehmen?

Jeder Interessierte, vor allem Studenten oder Doktoranden der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik

Was benötige ich?

Einen PC oder ein Tablet. Du erhältst von uns einen Link, den du zum Zeitpunkt des Webinars anklickst, um kostenlos am Webinar teilzunehmen.

nach oben