Partner von:

Steig fest ein. Ganz flexibel.

#werdeberaterin [Quelle: McKinsey & Company]

Quelle: McKinsey & Company

Sicher dir jetzt den Festeinstieg als Beraterin bei McKinsey 2021 – mit einem exklusiven Vorbereitungsprogramm. In der Topmanagement-Beratung arbeitest du für Klienten aus unterschiedlichen Branchen und in Teams, die verschiedene Studienhintergründe vereinen. Denn: Unterschiedliche Perspektiven führen zu den besten Klientenlösungen. McKinsey sucht Absolventinnen, Postdocs aller Fachrichtungen und weibliche Professionals. Bewirb dich bis zum 5. Oktober. 

Was erwartet dich?

Als Beraterin bei McKinsey arbeitest du an den spannendsten Aufgaben unserer Zeit. Du berätst Klienten aus unterschiedlichen Branchen und arbeitest in Teams, die verschiedene Studienhintergründe vereinen. Von der Wirtschaftswissenschaftlerin über die Physikerin zur Theaterwissenschaftlerin und Juristin – verschiedene Perspektiven erweitern den Horizont und führen zu den besten Lösungen für die Klienten.

McKinsey ist überzeugt: Nur wenn du wirklich du selbst sein kannst, entfaltest du dein volles Potenzial. Aus diesem Grund sucht McKinsey Menschen, die ihren eigenen Blickwinkel in die Lösungsfindung einfließen lassen, um dann gemeinsam im Team zum bestmöglichen Ergebnis zu gelangen. Deshalb hast du bei McKinsey die Möglichkeit, dich in unterschiedlichen Bereichen auszuprobieren oder dich auf einen Bereich zu spezialisieren, der dich besonders fasziniert. Dafür bietet dir die Topmanagement-Beratung – zusätzlich zu zahlreichen Trainings und Coachings – umfangreiche Möglichkeiten, dich weiterzuentwickeln und deinen Weg individuell zu gestalten.

Volle Flexibilität bei deinem Einstieg

Dein Studium endet demnächst oder es ist Zeit für einen beruflichen Wechsel? Sicher dir im Rahmen dieser Kampagne deinen Einstieg bei McKinsey für 2021 und starte mit einem Vertragsangebot in das neue Jahr. Startzeitpunkt und Office kannst du dabei selbst wählen. Mach 2021 zu deinem Jahr!

Warum bietet McKinsey diese Kampagne speziell für Frauen an?

Studien haben gezeigt: Gemischte Teams sind einfach besser. McKinsey möchte den Frauenanteil in der Beratung in absehbarer Zeit weiter steigern – auf 50 Prozent. Die flexible und unterstützende Arbeitskultur ist ein Thema, das Beraterinnen und Berater gleichermaßen anspricht. McKinsey nutzt die Vorteile des Projektgeschäfts – nutz auch du sie. Aktuell bewerben sich noch deutlich weniger Frauen als Männer. Um das zu ändern, spricht McKinsey mit dieser Kampagne gezielt weibliche Talente an.

Bewerbung

McKinsey stellt Top-Absolventinnen aller Fachrichtungen ein – Naturwissenschaftlerinnen, Ingenieurinnen, Wirtschaftswissenschaftlerinnen, Geisteswissenschaftlerinnen, Medizinerinnen und Juristinnen.

Die Beratung sucht Persönlichkeiten. Menschen, die gezeigt haben, dass sie sich engagieren und hohe Einsatzbereitschaft erbringen können. Außerdem achtet McKinsey auf einen hervorragenden Universitätsabschluss, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, exzellente Englischkenntnisse sowie außeruniversitäres Engagement. Auch stark ausgeprägte Kreativität und Teamfähigkeit sind gefragt.

Bewirb dich bis zum 5. Oktober für den Interviewtag und das Vorbereitungsprogramm, die online stattfinden werden. Du kannst dich als Junior Fellow, Fellow oder Associate mit folgenden Unterlagen bewerben:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und ggf. Diplom bzw. Bachelor und Master)
  • Referenzen zu Praktika und außeruniversitären Aktivitäten

Richte deine Bewerbung bitte an Johanna Körber und schreibe bei Fragen eine E-Mail an karriere@mckinsey.com

Die Kampagne unterteilt sich in drei Abschnitte von Ende Oktober bis Mitte November 2020. Einen detaillierten Ablaufplan erhältst du mit ausreichend Vorlaufzeit.

Nach deiner Bewerbung für eines der McKinsey-Büros in Deutschland und Österreich wirst du, wenn deine Unterlagen überzeugen, zum virtuellen Auswahltag eingeladen. Vorab bietet McKinsey dir die Möglichkeit, dich mit Hilfe eines digitalen Trainings optimal auf deine Interviews vorzubereiten. Dort kannst du alle deine Fragen stellen und bekommst Einblicke in den Interviewprozess.

nach oben
Das könnte dich auch interessieren