Partner von:

Hygienekonzept für Events vor Ort

Teilnahmevoraussetzungen

  • Nur angemeldete Besucher:innen haben Zugang zur Veranstaltung. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein 2G-Nachweis zu erbringen:
    • Nachweis über vollständigen Impfschutz (mindestens 14 Tage nach der letzten erforderlichen Einzelimpfung) ODER
    • Genesenennachweis (maximal 90 Tage nach der zugrundeliegenden Testung)
  • Zusätzlich zum 2G-Nachweis ist ein negativer Schnelltest erforderlich
    • per offiziellem Schnelltest (maximal 24h alt) ODER
    • per Selbsttest vor Ort unter Aufsicht (Tests stellt e-fellows.net)
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist untersagt, wenn der/die Teilnehmer:in in den sieben Tagen vor der Veranstaltung oder am Veranstaltungstag COVID-19-typische Symptome aufweist (zum Beispiel Schnupfen, Husten) oder einer Quarantänemaßnahme unterliegt.
  • Teilnehmer:innen, die während der Veranstaltung Symptome entwickeln oder beginnen sich krank zu fühlen, müssen die Veranstaltung umgehend verlassen.

Hygieneregeln

  • Es gilt FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen während der gesamten Veranstaltung. Während des Essens darf die Maske abgelegt werden.
  • Die No-Handshake-Policy und Niesetikette sind einzuhalten.

Weitere Informationen

  • Wir behalten uns Änderungen des Hygienekonzeptes vor.
  • Wichtige Änderungen und Anpassungen werden per E-Mail mitgeteilt.
nach oben