Partner von:

MONA macht stark

Deutsche Bank MONA [Quelle: Deutsche Bank]

Quelle: Deutsche Bank

Du möchtest dich schon während deines Studiums optimal für den Start ins Berufsleben vorbereiten? Mit dem Mentoringprogramm MONA kannst du mit geringem Zeitaufwand maximal viel für deine persönliche Entwicklung erreichen. Regelmäßiger Austausch mit einer persönlichen Mentorin, gezielte Trainings, Networking - jede Menge Selbstbewusstsein und Rückenwind für deine Karrierepläne.

MONA macht's möglich

MONA steht für Mentoring, Orientation, Networking und Advance – ein vielfältiger Mix, mit dem dir die Deutsche Bank unerwartete Blickwinkel in das Arbeitsumfeld einer führenden, international ausgerichteten Bank eröffnet. Du wirst von der Vielfalt überrascht sein, die das moderne Bankgeschäft bietet. Mehr als Banking bedeutet mehr Möglichkeiten und jede Menge Chancen, individuelle Karrierewege zu gestalten.

Mehr als Mentoring

Das einjährige Programm umfasst Trainings und kleine Veranstaltungen mit anderen Mentees, Trainees oder Ansprechpartner:innen der Bank.  Als Mentorin steht dir eine erfahrene Mitarbeiterin der Bank zur Seite – für den persönlichen Austausch sowie mit Tipps und Infos. Du erweiterst dein Netzwerk, sammelst Inspirationen für deine beruflichen Pläne und gewinnst Stärke und persönliche Sicherheit.

Der Zeitaufwand ist planbar und mit ca. einem Tag im Monat gut überschaubar. Mit viel Spaß und ganz "nebenbei" kannst du viel Rückenwind für deine berufliche Zukunft gewinnen.

So bewirbst du dich

Du möchtest dabei sein? MONA startet im März 2022. Bewirb dich bis zum 31. Januar 2022 mit deinem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben, in dem du erzählst, warum du gerne Teil von MONA sein möchtest.

Mehr zu MONA erfährst du im Podcast der Deutschen Bank:

nach oben
Das könnte dich auch interessieren