Partner von:

Bosch Automatisiertes Fahren Hackathon

Robocop Hackathon Bosch 1280x720 gesperrt

Quelle: Robert Bosch GmbH

Du möchtest das aktuell spannendste Thema in der Automobilindustrie vorantreiben? Dann sucht Bosch genau dich, um das automatisierte Fahren zu revolutionieren! Am 11. und 12. November lernst du beim Hackathon in Abstatt die Experten hinter dem Automatisiertem Fahren kennen und beweist, dass auch du das Zeug hast, die Mobilität von morgen zu gestalten. Bewerbungsschluss ist der 12. Oktober.

Du kannst mit C/C++, Python und Matlab umgehen? Embedded Systems und IoT sind keine Fremdwörter für dich? Dann tausche dich mit den Fachexperten von Bosch, einigen Amigobots und dem Team von hack.institute am Entwicklungsstandort in Abstatt beim Hackathon zum automatisierten Fahren aus!

Was erwartet dich?

Am 11. und 12. November treffen in Abstatt Robotik, Sensorik, Bildverarbeitung und Ortungsdienste auf Car2Car-Kommunikation. Zusammen mit den Fachexperten von Bosch, einigen Amigobots und dem Team von hack.institute verbringst du zwei Tage am Entwicklungsstandort. Du hast die einmalige Gelegenheit, mit den Robotern zu experimentieren und ihre Sensoren, Sonare und Kameras verstehen zu lernen. Tauche ein in die Welt von Fahrerassistenzsystemen und automatisiertem Fahren und beweise im Hackathon, dass du kreativ genug bist, um die Zukunft der Mobilität zu gestalten. Nebenbei kannst du einen Sachpreis gewinnen, knüpfst wertvolle Kontakte und kannst dich über deine Einstiegsmöglichkeiten informieren.

Interessiert?

Dann bewirb dich bis zum 12. Oktober online mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Bosch übernimmt deine Reisekosten in Höhe einer Bahnfahrt 2. Klasse oder erstattet 0,30 €/Kilometer bei Anreise mit dem PKW.

nach oben
Neue Jobs im E-Mail-Abo

Alle zwei Wochen

Jobs und Praktika

in dein Postfach

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach