Partner von:

Universität Hamburg: Stipendium am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das von der Freien und Hansestadt Hamburg finanzierte Stipendium am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München dient der wissenschaftlichen Weiterbildung und der Durchführung von Forschungsvorhaben in Verbindung mit einer zeitweisen Mitarbeit am Institut in München.

Art der Förderung

Das Stipendium wird zunächst für 12 Monate bewilligt, die Verlängerung für ein zweites Jahr ist möglich. Die monatliche Förderung beträgt 1.000 Euro; der Aufenthalt in München ist obligatorisch.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen sind NUR zu den Ausschlussfristen möglich.

Die nächste Ausschreibung finden Sie voraussichtlich ab Februar 2018 auf der Webseite.

Voraussetzungen

Es wird Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern gewährt, die an der Universität Hamburg promovieren oder promoviert worden sind.

Art des Stipendiums

Forschungsprojekte, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Habilitanden

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Universität Hamburg

Mittelweg 177
20148 Hamburg
Tel: +49 40 42838-7000
E-Mail: stipendium@verw.uni-hamburg.de