Partner von:

Technische Universität Wien – Vienna Center for Logic and Algorithms: Helmut Veith Stipend for Female Master's Students in Computer Science

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die Idee zu einem Förderpreis stammt aus dem beruflichen und privaten Umfeld des TU-Informatikers Helmut Veith, der 2016 im Alter von nur 45 Jahren verstorben ist. Mit Unterstützung der TU Wien sowie des Wolfgang Pauli Instituts, und Spenden von KollegInnen und FreundInnen werden seitdem Studentinnen gefördert, die sich für die Forschungsgebiete Veiths interessieren und einen englischsprachigen Master an der TU Wien absolvieren möchten. Das Stipendium kann bei Studienerfolg für ein zweites Jahr verlängert werden. Außerdem entfallen für die Preisträgerin die Studiengebühren.

Art der Förderung

Ab sofort können sich Informatik-Studentinnen wieder um das Helmut-Veith-Stipendium bewerben. Die Auszeichnung umfasst ein Stipendium in Höhe von 6.000 Euro jährlich für ein Masterstudium an der TU Wien und wird an motivierte Studentinnen im Bereich Informatik vergeben. Die Fakultät für Informatik fördert damit engagierte Frauen auf dem Weg zum Master in Computerwissenschaften.

Hinweise zur Bewerbung

Interessierte Kandidatinnen können sich bis zum 30. November 2018 für das Stipendium bewerben.

Weitere Informationen findest du hier.

Voraussetzungen

  • aktuelles oder künftiges Studium eines englischsprachigen Informatik-Programms auf Master-Niveau an der TU Wien
  • Bachelor-Abschluss in Informatik oder Mathematik oder vergleichbarer Abschluss
  • Interesse an mindestens einem der folgenden Themengebiete:
    • Logic in Computer Science
    • Formal Methods and Verification
    • Computer Security
    • Algorithms and Complexity Theory
    • Databases and Knowledge Representation
    • Artificial Intelligence
    • Software Engineering
  • außeruniversitäres Engagement
  • hervorragende Englischkenntnisse

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Studiengebühren, Preise & Auszeichnungen

Zielregionen

Großbritannien / Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Skandinavien, GUS, Sonstige (Europa), Kanada, USA, Mittel- und Südamerika, Australien, Neuseeland, China, Israel, Japan, Naher Osten, Sonstige (Asien), Afrika, Sonstige (International)

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, MBA-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Technische Universität Wien – Vienna Center for Logic and Algorithms

Favoritenstrasse 9-11
1040 Wien
Tel: +43 1 58801 184806
E-Mail: mihaela.rozman@tuwien.ac.at