Partner von:

Franz-Marie-Christinen-Stiftung des Hauses Thurn und Taxis: Förderung von Abschlussarbeiten

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die Franz-Marie-Christinen-Stiftung unterstützt universitäre Arbeiten (Bachelor, Master und Dissertationen), die sich mit geschichtlichen oder kunstgeschichtlichen Themen um das fürstliche Haus Thurn und Taxis (z.B. Postgeschichte) beschäftigen und/oder aus den umfangreichen fürstlichen Archiv- bzw. Bibliotheksbeständen erwachsen.

Art der Förderung

Monatliche Zuschüsse für universitäre Abschlussarbeiten 

Voraussetzungen

  • Deutsche Staatsbürger
  • Studierende der Geisteswissenschaften
  • Bedürftige
  • (Römisch-katholisch)
  • Tadelloser Lebenswandel

Geförderte Fachrichtungen sind vor allem Geisteswissenschaften, insbesondere Abschlussarbeiten mit den Schwerpunktthemen "Thurn und Taxis", "Postgeschichte", "Adelsgeschichte", "Elitenforschung" etc.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Abschlussarbeiten

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Habilitanden, Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Fürst Thurn und Taxis

Hofbibliothek und Zentralarchiv
Emmeramsplatz 5
93047 Regensburg
Tel: +49 941 5048117
Fax: +49 941 50487117
E-Mail: styra@thurnundtaxis.de