Partner von:

Bildung in Neuseeland: Stipendium für ein Auslandsstudium an der Otago Polytechnic Hochschule (OP) Neuseeland

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Es gibt gute Gründe für ein Studium an einer Staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaft in Neuseeland: Die Lehre ist ausgezeichnet und praxisbezogen, Absolventen werden von der Industrie bevorzugt eingestellt, Studiengebühren und Lebenshaltungskosten in Neuseeland sind vergleichsweise niedrig, Studiengebühren an Hochschulen für angewandte Wissenschaft sind niedriger als an Universitäten (teilweise um die Hälfte niedriger!).

Die Otago Polytechnic ist eine der führenden Staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaft in Neuseeland mit Sitz in der Universitätsstadt Dunedin. An unserer Hochschule fallen - wie bei allen Hochschulen im angelsächsischen Sprachraum - Studiengebühren in Höhe von etwa 5000 Euro pro Semester an (je nach Wechselkurs). Wir vergeben ein Teilstipendium für ein Studium oder Auslandssemester oder Praktikum / Praxissemester an unserer Hochschule. Das Teilstipendium beträgt 50 % der Studiengebühren für ein Semester, also etwa 2500 Euro. Förderwürdig sind prinzipiell alle Studiengänge. Studiengebühren schwanken leicht von Studiengang zu Studiengang und sind außerdem abhängig vom Wechselkurs des Neuseelanddollars, deswegen können wir hier nur ungefähre Angaben machen. Das Stipendium ist leistungsunabhängig! Einzige Voraussetzung des Stipendiums ist, dass der Stipendiat seine Erfahrungen an unserer Hochschule im Internet mitteilt. Weitere Details können dem Bewerbungsformular entnommen werden. Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen. 

Art der Förderung

Ein Stipendium für ein Studium oder Auslandssemester an unserer Hochschule für angewandte Wissenschaft in Dunedin. Unsere Studiengebühren belaufen sich auf etwa 5000 Euro pro Semester (je nach Wechselkurs). Das Teilstipendium beträgt 50 % der Studiengebühren für ein Semester, also etwa 2500 Euro. Gefördert werden Studierende in allen Studiengängen, die wir anbieten: Applied Management, Tourism, Sport Management, Outdoor Education, Art & Design, Product Design, Engineering, Information Technology und viele andere: http://www.op.ac.nz. Der erfolgreiche Stipendiat kann zusätzlich Auslandsbafög beantragen. Auslandsbafög gibt es für Studiengebühren, für Lebenshaltungskosten und für den Flug.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen. Bitte hierfür das Bewerbungsformular per Email anfordern. Das Bewerbungsformular enthält alle wichtigen Details. Bewerbungsschluss für das Stipendium ist der 1. August jeden Jahres. Frühzeitige Bewerbung wird empfohlen, da unser Semester am 15. Juli und am 15. Februar jeden Jahres anfängt. Erfolgreiche Stipendiaten werden bis 30. Oktober informiert und bezahlen entsprechend weniger Studiengebühren. Der Stipendiat muss die Zulassungsvoraussetzungen des Studiengangs erfüllen, für den er oder sie sich einschreiben möchte. Zulassungsvoraussetzungen sind in der Regel Hochschul- oder Fachhochschulreife und der Nachweis ausreichender Englischkenntnisse via IELTS oder Toefl. Bewerbungsfrist: jeweils zum 13.08. eines jeden Jahres. Ansprechpartner ist Tina Hartung.

Voraussetzungen

Das Stipendium ist leistungsunabhängig! Einzige Voraussetzung des Stipendiums ist, dass der Stipendiat seine Erfahrungen an unserer Hochschule im Internet mitteilt. Dies kann via Video, Blogbeiträgen, Beiträgen auf Facebook, Podcasts usw. stattfinden. Weitere Details auf Anfrage. 

Art des Stipendiums

Studium im Ausland, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Studiengebühren, Praktikum im Ausland

Zielregionen

Australien, Neuseeland

Bildungsphase

Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Bildung in Neuseeland

Spitalackerstr. 16
79183 Waldkirch
Tel: +49 152 061 359 37
E-Mail: tina@bildung-in-neuseeland.de