Partner von:

Mehr als klassische IT-Aufgaben

IT Laptop Arbeiten Hausarbeit Tippen [Quelle: unsplash.com, Kaitlyn Baker]

Quelle: unsplash.com, Kaitlyn Baker

Die Tätigkeiten bei der internen IT von Deloitte umfassen nicht nur klassische IT-Aufgaben, sondern zunehmend auch die Entwicklung neuer, digitaler Services rund um die Themen Cyber Security, AI, Big Data oder Robotics. Das sind jede Menge spannende Projekte und Herausforderungen, für die das Team Verstärkung sucht.

Nathalie Mikenberg, Rikesh Mistry und Marie Spindler geben einen Einblick, warum sie gern in diesem von Wachstum und Innovation geprägten Umfeld arbeiten.

Wie kann man sich die Arbeit bei einem großen Prüfungs- und Beratungsunternehmen wie Deloitte vorstellen?

Als Wachstumsführer innerhalb unserer Branche hat Deloitte längst erkannt, dass digitale Lösungen eine erfolgskritische Rolle spielen. Daher investieren wir zunehmend in diese Themen und treiben den digitalen Wandel innerhalb des Unternehmens voran. Das sorgt für vielschichtige und spannende Herausforderungen, denen wir uns aber nicht allein stellen müssen. Wir können jederzeit auf das Wissen und die Erfahrung unserer Kollegen in unserem globalen Netzwerk zurückgreifen. Für jemanden, der gern in einem internationalen Umfeld an komplexen Projekten arbeitet, ist eine Tätigkeit bei Deloitte ideal. Rikesh Mistry, Programme Manager, seit 2012 bei Deloitte

Was war dein größtes Aha-Erlebnis bei Deloitte?

Ein Aha-Erlebnis hatte ich bereits an meinem ersten Arbeitstag, dem standort- und businessübergreifenden Welcome Day, an dem 240 neue Kollegen, die im selben Monat wie ich gestartet sind, teilgenommen haben. Ich war sehr beeindruckt von der professionellen Arbeitsweise und der Begeisterung, die die Kollegen hier antreibt. Schon zu Beginn wurde deutlich, dass das Thema Innovation bei Deloitte nicht nur ein Schlagwort ist. In meiner täglichen Arbeit kann ich selber an neuen Lösungen arbeiten und neue Ideen ausprobieren. Den nötigen Freiraum bekomme ich von meinen Vorgesetzten und die Unterstützung von meinen Team-Kollegen. Diese Kultur der Offenheit und Unterstützung machen Innovationen erst möglich. Marie Spindler, Project Management Office, seit 2019 bei Deloitte

Was muss man aus deiner Sicht mitbringen, um zu euch ins Team zu passen?

Es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten an unterschiedlichen Enden mitzuwirken. In erster Linie suchen wir nach Menschen, die eben als Mensch zu uns passen – Menschen, die Lust darauf haben mit uns gemeinsam anzupacken, aktiv zu gestalten und auch zu verändern. Menschen, die auch mal ausgefallene Wege gehen, um Probleme zu lösen. Wir erfinden das Rad gerne schon mal neu und nicht alles ist immer ein Erfolg. Aber auch das ist okay und wir lernen daraus. Wir freuen uns auf erfahrene Experten aus IT, Wirtschaft oder Ingenieurwesen genauso wie auf neugierige Berufseinsteiger, die Herausforderungen kreativ angehen und den gebotenen Gestaltungsspielraum für sich nutzen. Nathalie Mikenberg, Deputy Chief Information Officer, seit 2015 bei Deloitte

Erfahre hier mehr über die interne IT von Deloitte.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren