Partner von:

Filme für Naturwissenschaftler / Ingenieure

Filme für Naturwissenschaftler / Ingenieure

Der Marsianer – Rettet Mark Watney (2015)

Ein Astronaut bleibt nach einem Sturm alleine auf dem Mars zurück. Blöd gelaufen, doch es kommt noch schlimmer: Die NASA denkt, er ist tot. Wie gut, dass er sich zu helfen weiß. Durch Wissenschaft und allerhand cooler Tricks schafft es Mark Watney zu überleben – und seine Crew zu kontaktieren. Ob er schließlich gerettet wird? Finde es heraus!

Die Entdeckung der Unendlichkeit (2014)

Ein Name, den nahezu jeder kennen dürfte: Stephen Hawking. Wer sich nicht nur für seine Forschung, sondern auch für sein Leben interessiert, sollte sich diesen Film ansehen. Neben seiner Karriere und seiner Krankheit ALS wird auch die Liebesbeziehung zu seiner Frau Jane beleuchtet.

Der verrückte Professor (1963)

Chemieprofessor Julius verkörpert ungefähr jedes Klischee, das man mit einem "verrückten" Wissenschaftler in Verbindung bringt. Kaum überraschend ist dabei seine unerwiderte Liebe zu seiner Studentin Stella. Da er im sportlichen Bereich eine Niete ist, versucht er es mit Chemie. Er entwickelt dabei zufällig ein Wundermittel, das ihn in den attraktiven Buddy Love verwandelt. Wer Slapstick-Komödien mag, sollte sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen.

Weitere Tipps:

Interstellar
2001: Eine Odyssee im Weltraum
Moon
Donnie Darko
Erschütternde Wahrheit
Zeit des Erwachsens

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Verwandte Artikel

Du hast eine zündende Idee für einen Artikel auf e-fellows.net? Schreib für uns als Gastautor. Wir freuen uns auf deine Beiträge!

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren