Partner von:

Studienstiftung des deutschen Volkes: Promotionspreise

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Rund 250 Arbeiten unserer (ehemaligen) Promotionsstipendiatinnen und -stipendiaten werden jährlich fertig gestellt. Darunter befinden sich viele, die in der Wissenschaft auf breite und fruchtbare Beachtung stoßen. Wer mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes promoviert, hat bereits im Rahmen des Auswahlverfahrens in besonderer Weise überzeugt – durch exzellente akademische Vorleistungen und ein inhaltlich ambitioniertes, methodisch anspruchsvolles und gut geplantes Forschungsvorhaben.

Um die besondere Qualität der Promotionsförderung durch die Studienstiftung besser sichtbar zu machen und eine Anerkennung für die exzellente wissenschaftliche Forschungsarbeit zum Ausdruck zu bringen, wird die Studienstiftung künftig pro Jahr zwei herausragende Doktorarbeiten auszeichnen:

Johannes Zilkens-Promotionspreis der Studienstiftung des deutschen Volkes
für herausragende Arbeiten im Bereich der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Friedrich Hirzebruch-Promotionspreis der Studienstiftung des deutschen Volkes
für herausragende Arbeiten im Bereich der Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften

Art der Förderung

Jeder der beiden Preise ist mit 5.000 Euro dotiert.

Hinweise zur Bewerbung

Weitere Infos und Hinweise zur Bewerbung auf der Website der Studienstiftung.

Art des Stipendiums

Preise & Auszeichnungen

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Studienstiftung des deutschen Volkes

Dr. Peter Antes
Ahrstraße 41
53173 Bonn
Tel: 0228 82096-0
Fax: 0228 82096-103
E-Mail: promotionspreis@studienstiftung.de