Partner von:

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.: Erich-Müller-Stiftung für Studenten der Ingenieurwissenschaften

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Stiftung zur Förderung begabter Studierender der Ingenieurwissenschaften und der ihnen nahestehenden Naturwissenschaften.

Art der Förderung

Die Stipendien sind mit 500 Euro monatlich dotiert und sollen vorzugsweise dazu dienen, über einen Zeitraum von sechs Monaten (oder der nachgewiesenen Bearbeitungsdauer) eine Master Thesis im Ausland anzufertigen. In einem geringeren Umfang werden (bis zu) einjährige Stipendien NACH der Ableistung des Bachelors zum Studium im Inland sowie zur Durchführung von Auslandssemestern finanziert.

Hinweise zur Bewerbung

Die Stiftung schreibt ihre Stipendien aus. Die Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden. Beginn der Stipendienzahlungen ist nach der Frühjahrssitzung des Stiftungsbeirats.

Mehr Informationen unter: www.deutsches-stiftungszentrum.de

Voraussetzungen

Es werden Stipendien für Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Chemieingenieurwesen, Umwelttechnik und Materialwissenschaften vergeben. Stipendien für die Fachgebiete Physik, Informatik oder Chemie liegen nur im Fokus der Stiftung, wenn ein direkter praktischer Bezug zu den Ingenieurwissenschaften besteht. Gefördert werden Studierende an Universitäten oder Technischen Hochschulen, Bewerbungen von Studierenden an (Fach-)Hochschulen können angesichts der begrenzten Mittel nicht berücksichtigt werden.

Art des Stipendiums

Studium im Ausland, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Harald Schaaf
Barkhovenallee 1
45239 Essen
Tel: 0201 8401-154
Fax: 0201 8401-255
E-Mail: harald.schaaf@stifterverband.de