Partner von:

Rheinstahl-Stiftung: Studienförderung bei ThyssenKrupp

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die Rheinstahl-Stiftung unterstützt begabte Studierende in ihrer wissenschaftlichen Ausbildung und beruflichen Fortbildung durch Förderung des Studiums. Wir erhoffen uns durch die finanzielle und ideelle Förderung, unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten dabei zu unterstützen, hervorragende Studienleistungen zu erreichen, gesellschaftliches Engagement auszuüben, Verantwortung zu übernehmen sowie ein aktives Interesse an der Industrie weiter zu entwickeln.

Art der Förderung

Das Stipendium der Rheinstahl-Stiftung bietet neben einer finanziellen Unterstützung, Vernetzung, Austausch, Beratung und regelmäßige Workshops. Wir ermutigen unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten eigene Ziele zu entwickeln und zu realisieren. Die Rheinstahl-Stiftung bietet durch den organisatorischen Anschluss an ThyssenKrupp eine Reihe von Angeboten, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln, sich zu qualifizieren und die eigenen Erfolgschancen zu verbessern.

Die Vielfalt der bei ThyssenKrupp vorhandenen Berufszweige gibt Ihnen großen Spielraum für Ihr Engagement. Schnuppern Sie erste Berufsluft innerhalb eines Praktikums, steigen Sie als Werkstudent in Ihren späteren Beruf ein oder bereichern Sie Ihre Abschlussarbeit mit konkreten Praxiserfahrungen. Durch regelmäßige Werksexkursionen gewinnen Sie wertvolle Einblicke in einen globalen Technologiekonzern.

Hinweise zur Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Voraussetzungen

  • Sie absolvieren ein Studium im Fach Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Schiffbau, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang und bringen eine hohe Affinität zu technischen Themen mit.
  • Sie haben das dritte Semester Ihres Bachelorstudiums bereits erfolgreich abgeschlossen oder befinden sich aktuell im Masterstudium an einer Universitäten, an einer Fach-/ Hochschule, an einer Bergakademie oder auch an anderen Ausbildungsinstitutionen im Inland und Ausland.
  • Ihre theoretischen Kenntnisse haben Sie im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten um wertvolle Praxiseinblicke in der Industrie ergänzt und dadurch erste zentrale Grundelemente Ihres Fachbereiches kennengelernt.
  • Eine ausgeprägte Gestaltungsmotivation und Lernbereitschaft zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie wollen etwas bewegen und setzen sich anspruchsvolle Ziele. Das haben Sie durch Ihr Engagement z. B. außerhalb der Hochschule bewiesen.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Rheinstahl-Stiftung

ThyssenKrupp Allee 1
45143 Essen
Tel: +49 (0) 201 844-563567
E-Mail: rheinstahlstiftung@thyssenkrupp.com