Partner von:

MFG Stiftung Baden-Württemberg: Karl-Steinbuch-Stipendium für Projekte im IT- und Medienbereich

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Karl-Steinbuch-Stipendium unterstützt ausgewählte studentische Spitzentalente bei der Durchführung von innovativen Projekten mit IT- oder Medienbezug, die einen wissenschaftlichen oder künstlerischen Schwerpunkt aufweisen. Besonders gefragt sind interdisziplinäre Projekte, die die beiden Querschnittsbereiche Informatik und Medienwissenschaften mit anderen Fachwissenschaften verbinden.

Art der Förderung

Die Laufzeit des Stipendiums beträgt 12 Monate, die Förderhöchstgrenze liegt bei rund 830 Euro pro gefördertem Projektmonat, d.h. 10.000 Euro pro Projekt.

Hinweise zur Bewerbung

Weitere Infos auf der Website.

Voraussetzungen

Bewerben können sich sowohl einzelne Studierende als auch Teams mit einem gemeinsamen Projekt. Weiterhin sollte das Projekt von einem Professor oder einer Professorin fachlich begleitet werden. Die bisher geförderten Projekte kommen unter anderem aus den Bereichen:

  • Informatik / Computerlinguistik
  • Medizin / Biotechnologie
  • Materialforschung / Simulation / Visualisierung
  • Architektur / Umwelt
  • Film / Kultur / Musik

Art des Stipendiums

Forschungsprojekte

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Habilitanden, Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
MFG Stiftung Baden-Württemberg

Dr. Andrea Buchholz
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart
Tel: 0711 90715-312
E-Mail: buchholz@mfg.de