Partner von:

Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) / Leibniz Institute of European History (IEG): Forschungsstipendien für internationale Doktorandi...

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) vergibt Forschungsstipendien für internationale Doktorandinnen und Doktoranden für einen Forschungsaufenthalt in Mainz (Stipendienbeginn zwischen Juli 2017 und Januar 2018).

Das IEG vergibt Forschungsstipendien für internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in den Fächern Geschichte und Theologie oder anderer historisch arbeitender Wissenschaften. Gefördert werden Forschungsprojekte von der Frühen Neuzeit bis 1989/90, die sich mit der Religions-, Politik-, Gesellschafts- und Kulturgeschichte Europas befassen. Besonders willkommen sind vergleichende, transfergeschichtliche und transnationale Projekte sowie geistes-, kirchen- und theologiegeschichtliche Fragestellungen.

Art der Förderung

Die Höhe des Stipendiums beträgt derzeit monatlich 1.200 Euro. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten arbeiten am IEG für sechs bis zwölf Monate an ihrem eigenen Dissertationsprojekt. Für die Dauer des Stipendiums steht ihnen im IEG eine Mentorin oder ein Mentor beratend zur Seite.

Hinweise zur Bewerbung

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Stipendienprogramm:
 http://www.ieg-mainz.de/stipendien
 http://www.ieg-mainz.de/stipendien/foerderung/doktorandenstipendien

Kontakt:
Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
Referat Stipendien- und Gastwissenschaftlerprogramm
Barbara Müller M. A.
Alte Universitätsstraße 19
55116 Mainz – Deutschland
E-Mail:  ieg3@ieg-mainz.de
Tel.: 06131 - 3939365

Voraussetzungen

Dissertationen werden unter Verantwortung der jeweiligen Betreuerin oder des Betreuers an der Heimatuniversität zum Abschluss gebracht. Es besteht Präsenz- und Residenzpflicht im Institutsgebäude in Mainz. Die wissenschaftlichen Arbeitssprachen des IEG sind deutsch und englisch; Stipendiatinnen und Stipendiaten müssen beide Sprachen passiv und mindestens eine der beiden Sprachen aktiv so beherrschen, dass sie an wissenschaftlichen Gesprächen teilnehmen können.

Ihre Bewerbung richten Sie per E-Mail an:  fellowship@ieg-mainz.de

Betreff: Stipendienbewerbung

Art des Stipendiums

Forschungsprojekte, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) / Leibniz Institute of European History (IEG)

Alte Universitätsstr. 19
55116 Mainz
Tel: +49 6131 3939365
E-Mail: ieg3@ieg-mainz.de