Partner von:

INZIN Promotionsstipendium: Abfallbehandlung in Malaysia

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das INZIN Institut ist ein Think-Tank, der den Strukturwandel zu einer nachhaltigen Industriegesellschaft wissenschaftlich begleitet und fördert. Im Kolleg des INZIN Instituts entstehen Dissertationen und Habilitationen, in denen sich engagierte Stipendiaten intensiv mit der Zukunft der Industriegesellschaft auseinandersetzen. Die Stipendien werden von Unternehmen finanziert. Die Stipendiaten promovieren und habilitieren an deutschen Universitäten

Aktuell sucht das  Institut einen Stipendiaten für das Thema "Entwicklung von Verfahren zur klimaneutralen Behandlung und Verwertung gemischter Siedlungsabfälle in Sarawak/Malaysia".

Mit dem Stipendium sind längere Präsenszeiten in Asien verbunden.

Art der Förderung

INZIN-Stipendium umfasst:

  • einen monatlichen, die allgemeinen Lebenskosten deckenden Betrag
  • ein konkretes Forschungsthema mit Praxisbezug.
  • ein Reisebudget
  • ein gut ausgestattetes Promotionsstipendium
  • einen Arbeitsplatz
  • ein Betreuungsprogramm
  • Mitwirkung am interdisziplinären Doktorandenseminar des INZIN Kollegs
  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten -
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen
  • wissenschaftliches Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • intensiven Austausch und Kooperation mit Industrieunternehmen 

Hinweise zur Bewerbung

Für weitere Auskünfte wendest du dich an Dr. Kathrin Greiff (Kathrin.Greiff@inzin.de).

Deine aussagekräftige Bewerbung (möglichst in einer PDF Datei) schickst du per E-Mail bis zum 30. April 2019 an: institut@inzin.de www.inzin.de

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im naturwissenschaftlich-technischen (Fachrichtung Abfall- und Entsorgungswirtschaft, Umweltwissenschaften oder angrenzende Fachgebieten wie Chemie, Physik, Biologie und Geographie
  • inhaltliche Bezüge zur nachhaltigen Entwicklung
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich von Umweltbewertungsmethoden wie Ökobilanzierung 
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • routinierter Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit 

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
INZIN Institut

Schwanenmarkt 21
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211-913 16 165
E-Mail: institut@inzin.de