Partner von:

Hildegardis-Verein: Studienförderangebote für Frauen

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Angebot des Hildegardis-Vereins zielt auf die Förderung lebenslangen Lernens. Der Verein unterstützt Frauen bei ihrer Aus- oder Weiterbildung in verschiedenen Lebensphasen: in fortgeschrittenen Studienetappen, bei der Aufnahme von Zweit- und Aufbaustudiengängen, während Auslandssemestern und bei Promotionen. Der Hildegardis-Verein fördert christliche Frauen aller Fachrichtungen und Berufsziele. Für die Bewerberinnen gibt es keine Altersbeschränkungen.

Art der Förderung

  • Die Förderung richtet sich ausschließlich an Frauen!
  • Zinsloses Studiendarlehen (Höchstsumme 10.000 Euro), das an den Verein zurückgezahlt werden muss.
  • Mentoring-Programme.

Hinweise zur Bewerbung

Gewöhnlich entscheidet der Hildegardis-Verein zweimal jährlich über die Aufnahme in die Darlehensförderung (zum 30.06. und 31.12 eines jeden Jahres).

Eine Liste der einzureichenden Unterlagen und der Bewerbungsbogen finden sich auf der Website.

Voraussetzungen

Gefördert werden Frauen, die bereit sind, gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen und persönlich Stellung zu beziehen, die sich kritisch-aktiv mit ihrem christlichen Glauben auseinandersetzen und mit ihrer Kirche leben und sie mitgestalten wollen. Im Rahmen eines Mentoring-Programms fördert der Verein Studentinnen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Art des Stipendiums

Studium im Ausland, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Darlehen

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Hildegardis-Verein e.V.

Wittelsbacherring 9
53115 Bonn
Tel: +49 (0)228 / 96 59 249
E-Mail: post@hildegardis-verein.de