Partner von:

HAW Hamburg: Herbert-Rehn-Stiftung für Maschinenbau

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Förderung und Unterstützung von Studenten der Studiengänge des Departments Maschinenbau und Produktion der Fachhochschule Hamburg. Ein Stipendium soll grundsätzlich auf einen Zeitraum von 2 Jahren (4 Semester) beschränkt sein.

Art der Förderung

Vergabe von Fördermitteln;
Finanzielle Zuwendungen für Teilnehmer an Studienreisen, Förderwettbewerben, Arbeits- und Forschungsaufenthalten, Fachkongressen und anderen wissenschaftlichen Lehrveranstaltungen im In- und Ausland;
Bezuschussung von Sachaufwendungen (Literatur, Arbeitsmaterialien, technische Ausrüstungen, Schreib- und Druckkosten usw.).

Hinweise zur Bewerbung

Der Antrag auf Förderung ist schriftlich unter Verwendung des als Anlage beiliegenden Förderungsantrages an den jeweiligen Dekan der HAW Hamburg, Department M+P zu richten. Der Antrag hat zu enthalten:

  • Darstellung der zu bezuschussenden Sachaufwendungen.
  • Eine Selbstdarstellung des Antragstellers.
  • Eine Erklärung des Antragstellers, in welcher Höhe bereits Förderungszulagen von anderer Stelle erteilt werden bzw. ob Anträge bei anderen Förderern laufen oder geplant sind.
  • Die Stiftung behält sich vor, weitere Auskünfte zu verlangen bzw. von Dritten einzuholen.

HAW Hamburg
Department Maschinenbau und Produktion
Berliner Tor 21
20099 Hamburg

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Druckkostenzuschüsse, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
HAW Hamburg -Department Maschinenbau und Produktion

Berliner Tor 21
20099 Hamburg
Tel: +49 40 809071740
E-Mail: info@haw-hamburg.de