Partner von:

Ateliers für die Kunst e.V.: Atelierstipendium Künstlerhaus Sootbörn

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Forum für Nachlässe von Künstlerinnen und Künstlern schreibt gemeinsam mit dem Verein Ateliers für die Kunst ein Atelierstipendium im Künstlerhaus Sootbörn aus.

Art der Förderung

Das Stipendium beinhaltet die mietfreie Nutzung des Ateliers durch zwei Künstler für ein Jahr und eine Abschlussausstellung im Ausstellungssaal des Künstlerhauses Sootbörn. Hierzu wird eine kleine Publikation finanziert.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Mappe mit kurzer Übersicht der Arbeiten, Angaben über gegenwärtige Ateliersituation und Informationen über die Höhe des gegenwärtigen Einkommens) bitte an das Büro des Afdk e. V., Kunsthaus

Klosterwall 15

20095 Hamburg

senden.
Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an das Forum für Nachlässe, Tel. 0177 3454768.

Voraussetzungen

Bewerben können sich bildende Künstler, die in den letzten 4 Jahren ihren Abschluss in Hamburg entweder an der Hochschule für bildende Künste oder an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften gemacht haben.

Art des Stipendiums

Ideelle Förderung

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Ateliers für die Kunst e.V.

Klosterwall 15
20095 Hamburg
Tel: +49 40 335731
Fax: +49 40 335732
E-Mail: buero@afdk.de