Partner von:

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg: Deutschlandstipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Förderung begabter Studierender

Art der Förderung

Die Höhe des Stipendiums beträgt monatlich 300 Euro.

Hinweise zur Bewerbung

Für die Bewerbung ist im Sekretariat der Akademie abzugeben:

  1. ein ausgefülltes Bewerbungsformular (der Vordruck steht auf der Homepage zur Verfügung) und
  2. eine Bewerbungsmappe

Inhalt der Bewerbungsmappe:

  • tabellarischer Lebenslauf, ggf. mit Liste bisheriger Ausstellungen und Preise/Stipendien
  • Portfolio (als Nachweis über die künstlerische Qualifikation)
  • ggf. Nachweise zu besonderen sozialen, familiären oder persönlichen Umständen, zu gesellschaftlichem Engagement und zu studienspezifischen Praktika.

Nicht frist- und formgerecht eingereichte Bewerbungen finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung.

Aus den Bewerbungen wählt der Stipendienauswahlausschuss Mitte Oktober die Stipendiatinnen und Stipendiaten aus.

Mehr Infos auf der Website.

Voraussetzungen

Gefördert werden kann jede/r, die/der zum Beginn des Bewilligungszeitraums an der AdBK Nürnberg immatrikuliert ist und die Regelstudienzeit noch nicht überschritten hat.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Bingstr. 60
90480 Nürnberg
Tel: +49 911 94040