Partner von:

Zeppelin Universität: Diversitätsstipendien

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Jedes Semester vergibt die ZU zwölf Diversitätsstipendien. Die "Stipendien fürs Anderssein" möchten Personen fördern, die eine besondere Lebensgeschichte aufweisen und nach konventionellen Kriterien kaum eine Aussicht auf ein Stipendium hätten.

Art der Förderung

Ein Vollstipendium beinhaltet die hundertprozentige Studiengebührenbefreiung über die acht Semester Ihres Bachelorstudiums.

Hinweise zur Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt im Rahmen Ihrer Studienplatzbewerbung. Im Online-Formular nutzen Sie dazu das Upload-Feld für ein Motivationsschreiben zum Stipendium.

Wenige Tage nach dem Auswahltag erhalten Sie eine Nachricht über den Ausgang Ihrer Stipendienbewerbung.

Voraussetzungen

Diese Art der Förderung richtet sich ausschließlich an Bewerber, die ein Bachelor-Studium an der ZU anstreben.

Die Diversitätsstipendien sind an einen ZU-Studienplatz gebunden und richten sich an Bewerber mit folgendem Hintergrund:

  • Ausbildungsabbrecher
  • Bewerber, die 30 Jahre oder älter sind
  • Bewerber aus Nicht-EU-Staaten
  • Nerds
  • Gründungspleitiers
  • Studienabbrecher
  • Sitzenbleiber
  • Legastheniker
  • Dyskalkuliker
  • Studienstarter, deren Eltern nicht studiert haben
  • Bildungsaufsteiger im zweiten oder dritten Bildungsweg
  • Studierende mit Zuwanderungsgeschichte
  • Bachelor-Studierende mit Kind

Art des Stipendiums

Studiengebühren

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Zeppelin Universität gGmbH

Am Seemooser Horn 20
88045 Friedrichshafen, Bodensee