Partner von:

Verein für Geschichte an der Universität Paderborn: Schülerpreis

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Der Verein für Geschichte an der Universität Paderborn VfG hat es sich zum Ziel gesetzt, auch Schüler für Geschichte und insbesondere für Regionalgeschichte zu begeistern. Er hat daher im November 2010 erstmalig einen Geschichtswettbewerb ausgeschrieben.

Art der Förderung

Die drei Erstplatzierten erhalten einen Preis. Der Wettbewerb wird alljährlich durchgeführt.

Voraussetzungen

Der Wettbewerb richtet sich speziell an Oberstufenschüler. Sie werden aufgefordert, eine etwa zwölf Seiten umfassende historische Arbeit mit regionalhistorischem Schwerpunkt zu verfassen.

Art des Stipendiums

Preise & Auszeichnungen, Förderung wissenschaftlicher Arbeiten

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Schüler

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Verein für Geschichte an der Universität Paderborn e.V.

Hubert Tietz M.A. c/o "die Sprachwerkstatt"
Stettiner Str. 40-42
33106 Paderborn
Tel: +49 5251 779990
Fax: +49 5251 7799979
E-Mail: vfg@die-sprachwerkstatt.de