Partner von:

Unversität Mannheim, Universität Heidelberg: Spitzensport-Stipendium Metropolregion Rhein-Neckar

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Spitzensport-Stipendium Metropolregion Rhein-Neckar unterstützt Sportlerinnen und Sportler bei ihrem Spagat zwischen Studium und Spitzensport. Spitzensportler haben es, bedingt durch ihren Aufwand für Training und Wettkämpfe, besonders schwer, ein Studium zu absolvieren. Doch gerade sie sind durch ihre Erfahrungen aus dem Sport zu Spitzenleistungen auch in akademischen Berufen fähig.

Art der Förderung

Alle Stipendiaten erhalten eine monatliche Förderung von 200 Euro, 100 Euro erhalten Stipendiaten die bereits durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe (oder ähnliche Einrichtungen) gefördert werden. Darüber hinaus haben die Sportstipendiaten die Möglichkeit individuelle Tutorien zu erhalten. Das Spitzensport-Stipendium hilft den Sportlern bei der Koordination ihres Alltags und erleichtert es durch direkte Ansprechpartner (Spitzensportbeauftragte), die zwischen Sportlern und Professoren vermitteln können, wenn Seminar- oder Klausurtermine mit wichtigen Trainingslagern oder Wettkämpfen kollidieren.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen für ein Sportstipendium an den Universitäten Mannheim und Heidelberg sind wieder zum Herbst-/Wintersemester 2018/2019 möglich. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2018. Die Bewerbung muss in Form eines pdf-Dokumentes per E-Mail erfolgen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Voraussetzungen

  • die Immatrikulation, Zulassung bzw. Bewerbung zum Studium in einem grundständigen oder weiterführenden Studiengang mit Abschlussziel an der Universität Heidelberg sowie mindestens die Erfüllung einer der aufgeführten Kriterien mit der Perspektive auf Spitzenleistung:
    • Sportart mit Zuordnung zu einem DOSB-Bundestützpunkt (BSP), BSP-ähnliches Leistungszentrum oder gefördert durch die Dietmar Hopp Stiftung
    • Bundeskaderstatus (A-, B-, C-, DC-Kader)
    • Bundesverbandseinschätzung mit Zielperspektive
    • Bundesligaspieler

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten, Lehramtsstudenten / Staatsexamen

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Spitzensport-Stipendium MRN Rhein-Neckar gGmbH

Gesamtkoordination und Spitzensportbeauftragte Uni Mannheim: Sarah Seidl
O 7, 17
68161 Mannheim
Tel: +49 621 1813217
E-Mail: seidl@uni-mannheim.de

Kontakt
Spitzensportbeauftragte Uni Heidelberg: Susanne Erles

fhfnaar.reyrf@hav-urvqryoret.qr
+49 6221 5412257