Partner von:

Landärzteförderung: Stipendium für Studierende der Medizin

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Sie sind an einer deutschen Universität für Medizin eingeschrieben? Sie haben den ersten Teil Ihrer ärztlichen Ausbildung bereits absolviert? Sie wollen später als Hausarzt praktizieren? Dann bewerben Sie sich für das Landarztstipendium der Gemeinde Dautphetal. Die Gemeinde Dautphetal möchte mit Ihrer Initiative der Landarztförderung die medizinische Versorgung der Bevölkerung nachhaltig sichern.

Art der Förderung

400 Euro pro Monat für maximal 8 Semester

400 Euro monatlich erhalten Medizinstudenten als Förderung von der Gemeinde Dautphetal, wenn diese ihre Facharztweiterbildung bei einem Allgemeinmediziner im Gemeindegebiet absolvieren. Außerdem verpflichten sich die geförderten Studenten nach der Facharztweitebildung für mindestens fünf weitere Jahre in Dautphetal zu praktizieren.

Hinweise zur Bewerbung

Zweimal jährlich gibt es die Möglichkeit sich für eine Förderung bei der Gemeinde Dautphetal zu bewerben:

Anträge für das Sommersemester sollten bis zum 31. Januar eingegangen sein und für das Wintersemester bis zum 31. Juli. Für eine erfolgreiche Prüfung des Antrags benötigt das Gremium – bestehend aus Gemeindevorstand und Fraktionsvorsitzenden:

  • eine Immatrikulationsbescheinigung,
  • den Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des ersten Abschnitts der ärztlichen Prüfung (kann bis eine Woche vor Förderbeginn nachgereicht werden)
  • eine schriftliche Erklärung, dass die Facharztweiterbildung sowie die ersten fünf Jahre als praktizierender Arzt in einem Dautphetaler Ortsteil erfolgen. 

Voraussetzungen

  • Bestandenes Physikum und Regelstudienzeit
  • Immatrikulation an einer deutschen Universität im Bereich Medizin
  • Bereitschaft sich für die ersten fünf Jahre als praktizierender Arzt in einem Dautphetaler Ortsteil zu verpflichten 

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Habilitanden

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Gemeindevorstand Dautphetal

Hainstr. 1
35232 Dautphe
Tel: +4964669200
E-Mail: gemeinde@dautphetal.de