Partner von:

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst: Osteuropa-Stipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Evangelische Studienwerk vergibt im Rahmen der Osteuropaförderung Stipendien für das Studium an deutschen Fachhochschulen und Universitäten. Wir fördern Studierende aus osteuropäischen Mitglieds- oder Beitrittsstaaten der EU in allen Studienfächern und Fachrichtungen. Wichtig sind die Begeisterung für das eigene Fach, gute Leistungen und ein ausgeprägtes Interesse an fachübergreifenden Themen. Wir fördern Studierende ohne Probezeit für die Dauer ihres gesamten Studiums in Deutschland. Damit möchten wir ihnen Zeit geben, das Evangelische Studienwerk mit seinen vielfältigen Angeboten kennenzulernen, sich einzubringen und mitzugestalten.

Art der Förderung

Im Rahmen unserer ideellen Förderung bieten wir unseren Studierenden eine intensive und individuelle Begleitung, ein vielseitiges und interdisziplinäres Seminarangebot sowie die verantwortliche stipendiatische Mitbestimmung auf allen Ebenen. Unser finanzielles Stipendium umfasst bis zu 597 Euro monatlich (die Berechnung erfolgt nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung) zuzüglich Büchergeld. Leider können wir keine Studierenden in Teilzeit-, Fern- oder Dualen Studiengängen fördern.

Hinweise zur Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungsschluss ist immer der 1. März. Ein Auswahlteam entscheidet dann, ob Sie zu einem Auswahlgespräch nach Haus Villigst in Schwerte (Deutschland) eingeladen werden. Das Auswahlgespräch dauert etwa eine halbe Stunde und wird vom Auswahlteam auf Deutsch mit Ihnen führt. Die Auswahlen finden in der Regel immer im Juli statt. Alle Informationen zur Onlinebewerbung und zur Auswahl finden Sie auf unserer Homepage www.evstudienwerk.de. Dort sind auch häufig gestellte Fragen für Sie beantwortet.

Voraussetzungen

Das Evangelische Studienwerk sucht junge Menschen, die sich für ihr Fach interessieren, gute Leistungen erbringen, Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen und gerne über ihren eigenen Horizont hinaus blicken. Folgende formale Voraussetzungen müssen für die Bewerbung erfüllt sein:

  • Nachweisliches gesellschaftliches Engagement (z.B. Kirche, Politik, Soziales, Umwelt) und nachweisliche fachliche Eignung für das Studium
  • Zugehörigkeit zu einer evangelischen Kirche (Ausnahmen sind bei Einreichen eines Sonderantrags möglich)
  • Staatsangehörigkeit eines osteuropäischen Mitglieds- oder Beitrittslandes der Europäischen Union
  • Gute Deutschkenntnisse (DSH-Zertifikat, TestDaf)
  • Gültige Hochschulzugangsberechtigung für deutsche Hochschulen
  • Zum Zeitpunkt der Auswahlen (Februar/Juli) dürfen Studierende das 4. Fachsemester nicht überschritten haben

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Studium im Ausland, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Darlehen, Praktikum im Ausland, Sprachkurs, Ideelle Förderung

Zielregionen

GUS, Sonstige (Europa)

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten, Lehramtsstudenten / Staatsexamen

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
Tel: +49 (0) 23 04 755 196
Fax: +49 (0) 23 04 755 250
E-Mail: bewerbung@villigst.de