Partner von:

Bund deutscher Architekten: Tibes-Stipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Der BDA Berlin vergibt zum dritten Mal das mit 5.000 € dotierte TIBES STIPENDIUM und lädt Studierende, AbsolventInnen und DoktorandInnen der Berliner Hochschulen ein, sich mit ihren Projekten für die Förderung zu bewerben. Mit dem Stipendium unterstützt der BDA Berlin die Realisierung von Studienvorhaben im Bereich von Architektur und Bauen, der Architekturvermittlung, der Architekturtheorie und der Architekturgeschichte.

Art der Förderung

Es bietet finanzielle Unterstützung bei der Erarbeitung von spezifischen Entwürfen, empirischen und theoretischen Untersuchungen, Doktorarbeiten und sonstigen architektonischen, architekturtheoretischen oder bauproduktionsbezogenen Arbeiten. Gefördert werden dabei Forschungs- wie auch Weiterqualifizierungsmaßnahmen, darunter Auslandsaufenthalte zur Recherche eines Themenschwerpunktes, die Vervollständigung und der Abschluss einer Prüfungsarbeit durch Veröffentlichung, Ausstellung, Postproduktion und vergleichbare Aktivitäten, sowie Arbeiten auf dem Gebiet der Architektur, für die am Markt keine Vergütung erzielt werden kann.

Voraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind Studierende und AbsolventInnen der Berliner Hochschulen, deren Abschluss nicht länger als ein Jahr zurückliegt sowie DoktorandInnen an den Berliner Hochschulen.

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Forschungsprojekte, Druckkostenzuschüsse, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Förderung wissenschaftlicher Arbeiten, Abschlussarbeiten

Bildungsphase

Promovierende, Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Bund deutscher Architekten Berlin

Mommsenstraße 64
10629 Berlin
E-Mail: info@bda-berlin.de