Partner von:

Keine Bank wie jede andere

ING [Quelle: ING]

Quelle: ING

Die ING ist keine typische Bank. Sie ist innovativ – mit agilem Spirit. Du bekommst die Freiheit, deine Ideen umzusetzen und arbeitest in einem inspirierenden Umfeld, das dich voranbringt.

Die ING ist eine der führenden Digital- und Universalbanken Deutschlands. Das ist sie geworden, weil sie beweglich ist und mit innovativen, agilen Methoden arbeitet. Aber auch, weil die Mitarbeiter gemeinsam und mit jeder Menge Experimentierfreude arbeiten. Die ING gibt ihren Beschäftigten die Freiheit, gute Ideen umzusetzen – egal, wer sie hat. Und egal wo: Seit 2020 arbeiten tausende INGler im Mobile Working in den eigenen vier Wänden.

Agiles Arbeiten funktioniert auch in einer Bank!

IT, Wholesale Banking, Retail Banking, Trainee-Programme und vieles mehr: Die ING hat für jeden etwas zu bieten. Nur kein 08/15!

Die meisten Mitarbeiter der ING arbeiten in kleinen Einheiten, die schnell funktionierende Resultate liefern. Geplant wird meistens in kurzfristigen Projektzyklen, sogenannten Sprints. Die Mitarbeiter drehen regelmäßige Korrekturschleifen und justieren permanent neu – klassische Projektpläne mit starren Vorgaben werden auf diese Art überflüssig. So ist die ING zur ersten agilen Bank Deutschlands geworden.

Innovationsgeist ist wichtiger als Titel und Status

Ob in der Bank oder im Mobile Working: Bei der ING zählen das Team und das gemeinsame Ziel, nicht das große Ego. Hier gelten Eigeninitiative, Teamwork und Innovationsgeist mehr als Titel und Status. Die ING weiß, dass Vielfalt die Bank besser macht. Deswegen arbeiten bei der ING Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebenswegen, Erfahrungen und Lebensstilen zusammen. Die ING fördert das mit Programmen, Zielen und Netzwerken.

Weiterbildung abseits vom üblichen Pfad

Du hast Lust, dein eigenes Computerspiel zu programmieren? Du spürst, dass du das Zeug zum Coachen hast? Du wolltest schon lange eine Fremdsprache lernen? Auf geht‘s! Die ING ermutigt ihre Mitarbeiter nicht bloß, sich weiterzuentwickeln – sondern gibt ihnen auch das nötige Handwerkszeug mit. Neben der Weiterbildung im Job stehen den ING-Mitarbeitern jedes Jahr 500 Euro zur Verfügung, die sie privat für ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung nutzen können. Das Beste: Du kannst das Thema frei wählen, es muss nichts mit deinem aktuellen Job zu tun haben.

Deine Karriere bei ING Deutschland

Wer wird gesucht?

Die ING sucht Menschen mit unterschiedlichen Lebenswegen und Erfahrungen. Teamplayer mit agilem Mindset.

Daher sind bei der ING Studenten und Absolventen aller Fachrichtungen willkommen. Besonders gut passt du in die Bank, wenn du Wirtschaftswissenschaften und MINT-Fächer, insbesondere Wirtschaftsinformatik, studiert hast. Du solltest außerdem Lust auf agiles Arbeiten, Innovationsfreude und Spaß an Teamarbeit mitbringen.

Deine Bewerbung bei ING Deutschland

Bewerben kannst du dich online auf der Jobbörse der ING. Sobald die ING deine Bewerbung erhalten hat, schauen sich die Experten deine Unterlagen genau an und finden heraus, wie gut du und die ING zueinander passen. Wenn auch die Fachabteilung von deiner Bewerbung überzeugt ist, bekommst du die Einladung zu einem ersten Kennenlernen per Telefon.

Du telefonierst mit einem Ansprechpartner aus dem Fachbereich – es geht unter anderem um deine Aufgaben und wie die ING arbeitet, nämlich agil. Auch du und deine Vorstellungen sind ein Thema: Warum hat es dir genau dieses Stellenangebot angetan? Was möchtest du über deine Aufgaben oder das Team wissen?

Verläuft das Kennenlerngespräch erfolgreich, folgt ein weiteres Gespräch zusammen mit dem Recruiter und dem Fachbereich. So lernst du die ING noch besser kennen. Derzeit findet dieses Gespräch per Video-Call statt. Eventuell bringen deine Ansprechpartner Fallstudien oder Präsentationen mit, die sie mit dir besprechen. Je nach Stelle gibt es möglicherweise noch weitere Gespräche.

Wenn am Ende alles passt, bespricht dein Recruiter mit dir telefonisch den Vertrag und erklärt dir alle Vertragsinhalte. Danach bekommst du deine Vertragsunterlagen per Post. Sobald du unterschrieben hast, kann es losgehen.

Kurz vor deinem ersten Arbeitstag erhältst du alle relevanten Informationen per E-Mail. Alle Neulinge werden mit einer Check-in-Veranstaltung willkommen geheißen, sodass du entspannt starten und schon Kontakte knüpfen kannst.

Häufige Fragen und Antworten zur Bewerbung bei der ING findest du auf der ING-Website.

ING Deutschland im Internet

nach oben

Das Buch "Perspektive Investment Banking & Asset Management" gibt einen Überblick über beide Branchen und enthält viele nützliche Tipps für den Berufseinstieg.

Verwandte Artikel
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren