CUI: Advanced Imaging of Matter: Qualifizierungsstipendium für (angehende) Masterstudenten im Rahmen des Exzellenzclusters "CUI: Advanced Imaging of Matter"

Die Stipendien unterstützen die akademische Qualifizierung im Rahmen einschlägiger Masterstudiengänge der Universität Hamburg, d.h. Physik, Nanowissenschaften und Chemie.
Die Stipendiat:innen müssen die entsprechenden Masterstudiengänge absolvieren, haben aber auch die Möglichkeit, sich im Rahmen des Exzellenzclusters "CUI: Advanced Imaging of Matter" einzubringen.

Wissenschaftliche Themen für Projekte sind unter anderem Photonenforschung, Quantenphysik, theoretische Physik, Nanostruktur- und Festkörperphysik, physikalische Chemie, Biochemie, Femtosekunden- und Attosekunden-Laserspektroskopie, Röntgenphysik an Freie-Elektronen-Lasern, kohärente Röntgenbildgebung, Ultrakurzzeitforschung, Atom-, Molekular- und optische Physik, Quantengase, Nanochemie sowie maschinelles Lernen.

Der Cluster bietet Studierenden einen spannenden Einblick in die Forschungsgruppen, das Forschungsprogramm und die Infrastruktur am Campus Bahrenfeld. Erfolgreiche Bewerber.innen können von exzellenten Forschungsbedingungen profitieren, ein breites Themenspektrum erkunden und Teil einer inspirierenden Gemeinschaft werden.

Art der Förderung

Die Stipendien beginnen frühestens am 1. Oktober 2024 und werden mit 934 Euro pro Monat für eine Dauer von 12 Monaten gefördert. Sollte nach der 12-monatigen Stipendienlaufzeit ein weiterer Förderbedarf bestehen, kann der Cluster kontaktiert werden, um weitere Fördermöglichkeiten auszuloten.

Hinweise zur Bewerbung

Mit diesem Stipendium möchte das Exzellenzcluster herausragende nationale und internationale Studierende gewinnen und ihnen dabei helfen, eine optimale Grundlage für ihre weitere wissenschaftliche und berufliche Entwicklung zu schaffen. Erfolgreiche Bewerber:innen können von hervorragenden Forschungsbedingungen profitieren, ein breites Themenspektrum erkunden und Teil einer inspirierenden Gemeinschaft werden. Der Beginn des Stipendiums wird am ersten Tag des Wintersemesters sein, ein späterer Start kann auf Anfrage gewährt werden.

Voraussetzungen

  • Geplante Einschreibung für einen Masterstudiengang an der Universität Hamburg in Physik, Nanowissenschaften oder Chemie. Wenn du noch nicht eingeschrieben bist, kannst du dich dennoch bewerben, und das Stipendium kann dir gewährt werden, wenn du im nächsten Semester erfolgreich eingeschrieben bist.
  • Begeisterung für die Forschungsthemen des Exzellenzclusters und gute Noten in einem Bachelorstudiengang in Physik, Chemie, Biochemie oder einem verwandten Fach sind Voraussetzungen. 
  • Neben den Noten berücksichtigen wir auch andere Kriterien, diese findest du in der Ausschreibung.
  • Wir forden insbesondere Frauen dazu auf, sich zu bewerben.
Art des Stipendiums
  • Allgem. Förderung, Lebensunterhalt
Zielregionen
  • Deutschland
Bildungsphasen
  • Master-Studenten

Geförderte Fachrichtungen

Mathematik, Naturwissenschaften

Chemie, Naturwissenschaften allgemein, Physik, Astronomie

Kontakt zum Stipendiengeber

Stipendium sichern

Weitere Stipendien für Naturwissenschaftler:innen