Partner von:

Wo sich die Erwartungen erfüllen

Südkorea

Quelle: Unsplash.com, Sunyu Kim

Technische Fortschrittlichkeit, hohe Sicherheit, und vielfältige Freizeitmöglichkeiten neben dem Studium – das und noch einiges mehr bietet Seoul. Ganz nebenbei kann man seiner Reiselust in den Osten folgen und in die asiatische Kultur schnuppern.

Kurze Beschreibung deines Auslandsstudiums

Mein Auslandssemester durfte ich an der Hanyang University in Seoul, Südkorea verbringen. Trotz Corona-Pandemie und Online-Kursen hat meine Zeit in Seoul meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Das Land, die Universität und die Leute haben mich in vielerlei Hinsicht überrascht; das heißt im positiven Sinne natürlich!

Ich kann Südkorea als Studienort wärmstens empfehlen. Gerade in Seoul gibt es vielfältige Möglichkeiten, seine Freizeit neben dem Studium zu gestalten. Zudem ist die Stadt trotz ihrer Größe äußerst sicher. Also nicht lange nachdenken: Koffer packen und los gehts!

Wann und warum hast du dich für ein Studium in Korea entschieden?

Mein Studiengang an der ESB Business School in Reutlingen beinhaltet ein integriertes Auslandssemester. Dass ich während meines Studiums ins Ausland gehen würde, war daher schon beschlossene Sache. Bereits im 4. Semester durften wir aus einer Liste an Partneruniversitäten eine Rangliste mit sechs Favoriten-Universitäten aufstellen. 

Dass ich mich für ein Auslandssemester in Asien entschied, stand jedoch keineswegs schon von Vornherein fest. Warum habe ich mich dennoch dafür entschieden? Gerade wenn man bedenkt, dass es die Mehrheit an Studierenden in Länder wie Amerika, Kanada oder Australien zieht, scheint diese Frage berechtigt. Von Asien überzeugt haben mich die durchweg positiven Erfahrungsberichte über die dortigen Partneruniversitäten der ESB. So habe ich schlussendlich den Mut gefasst, etwas Neues zu probieren und habe meine ersten drei Favoriten für das Auslandssemester mit asiatischen Universitäten belegt. Südkorea war davon meine Top 1 und ich habe meine Entscheidung definitiv nicht bereut. Ganz im Gegenteil…

An dieser Stelle noch ein Tipp für alle, die es ins Ausland zieht: Lest die Erfahrungsberichte von anderen Studierenden, die schon vor euch an eurer Favoriten-Uni oder in eurer Favoriten-Stadt studiert haben. Das gib einem einen guten ersten Eindruck davon, was einen im Auslandssemester erwartet und inwiefern das mit den eigenen Erwartungen übereinstimmt.

Haben sich deine Erwartungen erfüllt?

Trotz meiner anfänglichen Unsicherheit, ob meine Entscheidung, den Auslandsaufenthalt in Asien zu verbringen, die Richtige war, haben sich meine Zweifel im Laufe des Aufenthalts komplett in Luft aufgelöst. Meine Erwartungen wurden mehr als nur erfüllt!

Seoul ist die perfekte Stadt für ein Auslandsstudium. Es ist modern und bietet viele Möglichkeiten für junge Leute. Korea als Land ist unwahrscheinlich fortschrittlich und gerade in Bereichen des alltäglichen Lebens sind Koreaner:innen sehr einfallsreich, wenn es darum geht, sich den Alltag zu erleichtern und zu verschönern. Koreaner:innen wissen, wie man das Leben trotz der Leistungsansprüche, welche sie an sich selbst stellen, genießt. Und dann gibt es noch ein großes Plus für alle, die nicht gerne kochen: In Korea ist Essengehen viel günstiger als der Einkauf im Supermarkt und das Essen außerdem extrem lecker. Für alle Kochmuffel also ein Paradies!

Für mich war meine Zeit in Seoul der perfekte "soft start" in die asiatische Kultur. Und nicht nur das, – es hat mir definitiv Lust auf mehr gemacht: nicht nur auf mehr Auslandsaufenthalte, sondern mehr Lust auf Reisen in die asiatische Welt. Denn: Nicht nur kulturell hat Asien einiges zu bieten, sondern auch wirtschaftlich und technisch ist es uns in vielem einen Schritt voraus.

Wem würdest du ein Auslandsstudium in Korea weiterempfehlen?

Ein Auslandsstudium in Korea kann ich jedem empfehlen! Wenn ihr ein Auslandsstudium plant, überdenkt ruhig noch einmal eure Entscheidung Mainstream-Ziele wie Amerika oder Kanada zu wählen.

Wie wäre es einmal mit etwas Neuem? Korea ist perfekt für alle, die gerne die asiatische Kultur näher kennenlernen wollen. Das Land hat unfassbar viel zu bieten und gewinnt zunehmend an wirtschaftlicher Bedeutung. Die facettenreiche Kultur ist für alle Essensliebhaber, Reiselustige und Abenteuerwillige perfekt geeignet. Entscheidet euch für ein Auslandsstudium in Seoul und ich bin mir sicher, ihr werdet es nicht bereuen!

nach oben

Du hast eine zündende Idee für einen Artikel auf e-fellows.net? Schreib für uns als Gastautor. Wir freuen uns auf deine Beiträge!

Verwandte Artikel

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren