Partner von:

Studienstiftung des deutschen Volkes: ERP-Stipendienprogramm für Aufbaustudien in den USA

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Programm fördert Postgraduierte für ein- bis zweijährige Studien- oder Forschungsaufenthalte an amerikanischen Spitzenuniversitäten. Bewerber sollten fachlich exzellent, breit interessiert und gesellschaftlich oder politisch engagiert sein. Durch ihre Persönlichkeit und die Studienerfahrung in den USA sollen die Stipendiaten künftig zur Stärkung der transatlantischen Beziehungen beitragen. Jährlich werden ca. 18 bis 20 Stipendien vergeben.

Art der Förderung

Leistungen: Einjährig bis 49.300 US-Dollar, zweijährig bis 91.400 US-Dollar

  • Aufnahme in die Studienstiftung und ein weltweites ERP-Netzwerk
  • monatliches Vollstipendium von 1.900 US-Dollar
  • einmaliges Startgeld von 500 US-Dollar
  • Reisekostenpauschale von 1.000 US-Dollar
  • Zuschuss zu den Studiengebühren von max. 25.000 US-Dollar pro Studienjahr
  • jährliches Stipendiatentreffen in Washington
  • jährliches Alumnitreffen in Berlin

Finanziert seit 1994 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Verwalter des aus Mitteln des Marshallplans entstandenen ERP-Sondervermögens.

Hinweise zur Bewerbung

Informationen zur Bewerbungsfrist und die Bewerbungsunterlagen können auf der Homepage heruntergeladen werden.

Voraussetzungen

  • Nachwuchskräfte aller Fächer außer Musik, Kunst, Design und Film.
  • Zum Bewerbungsschluss muss mindestens ein Bachelor-Abschluss vorliegen.
  • Bewerber müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung jünger als 35 Jahre sein.
  • exzellenter Studienabschluss, bei Juristen mindestens "vollbefriedigend"

Eine vorherige Förderung durch die Studienstiftung ist nicht notwendig. Die Zulassung an einer amerikanischen Universität muss zum Zeitpunkt der Bewerbung für das ERP-Stipendium noch nicht vorliegen.

Art des Stipendiums

Studium im Ausland, Studiengebühren, Praktikum im Ausland,

Zielregionen

USA

Bildungsphase

Promovierende, Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Studienstiftung des deutschen Volkes

Dr. Lars Peters, Büro Berlin
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
Tel: 030 20370-442
Fax: 0228 82096-103
E-Mail: l.peters@studienstiftung.de