Partner von:

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst: Promotionsstipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Studienwerk fördert jährlich rund 300 Promovierende aller Fachrichtungen mit Stipendien und einem umfangreichen Bildungsangebot. Die Stipendien werden nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vergeben. Das Vollstipendium beträgt monatlich derzeit 1.350 Euro. Außerdem erhalten Promovierende eine Forschungspauschale von 100 Euro.

Art der Förderung

Stipendien werden für zwei Jahre bewilligt, eine Verlängerung auf drei Jahre ist möglich. Leben im eigenen Haushalt Kinder unter 14 Jahren, für die eine Promotionsstipendiatin oder ein Promotionsstipendiat das Personensorgerecht hat, können ein Zuschuss zur Kinderbetreuung und ein zusätzliches Förderjahr in Anspruch genommen werden. Neben dem finanziellen Stipendium bietet das Evangelische Studienwerk seinen Stipendiatinnen und Stipendiaten eine umfassende ideelle Förderung. Dazu gehören ein Seminarprogramm, zwei Promotionstagungen jährlich, eine umfassende Beratung und Begleitung sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit in der Gremienarbeit des Werks.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungszeiträume für eine Bewerbung 1.9. bis 1.12. (24 Uhr) 1.3. bis 1.6. (24 Uhr) Stichtag 1. Dezember: Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage der schriftlichen Bewerbungsunterlagen und – im Falle einer positiven Vorbegutachtung – eines persönlichen Gespräches.

Eine Mitteilung über die Entscheidung erfolgt im April des darauffolgenden Jahres. Stichtag 1. Juni: Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage der schriftlichen Bewerbungsunterlagen und – im Falle einer positiven Vorbegutachtung – eines persönlichen Gespräches.

Eine Mitteilung über die Entscheidung erfolgt im Oktober. Alle Informationen über Art und Umfang der Bewerbungsunterlagen findest du auf: https://www.evstudienwerk.de/bewerbung/promotion/bewerbung.html

Der direkte Link zum Bewerberportal: https://www.villigst.net/ESW/bew/startbew.nsf/MailNeuesPasswort?OpenForm&bewerbertyp=P

Voraussetzungen

  • Zugehörigkeit zu einer evangelischen Kirche (in begründeten Fällen Ausnahmen – siehe FAQ https://www.evstudienwerk.de/bewerbung/promotion/faq.html)
  • zügig absolviertes Studium
  • überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen (Abschlussnote mindestens "gut", in Jura "voll befriedigend")
  • Abschluss, der zur Promotion berechtigt
  • Zulassung zur Promotion durch die Hochschule
  • Studierende mit einem ausländischen Abschluss können sich bewerben, wenn sie an einer Hochschule in der Bundesrepublik zur Promotion zugelassen sind 

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Forschungsprojekte, Studium im Ausland, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Studiengebühren, Ideelle Förderung

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

Dorothee Haferkamp, Sachbearbeiterin Ressort Forschungsförderung
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
Tel: 02304 755 206
Fax: +49 (0) 23 04 755 250
E-Mail: d.haferkamp@evstudienwerk.de