Partner von:

Bayer AG: Stipendien für Auszubildende (Hermann-Strenger-Stipendium)

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Gefördert werden Ausbildungsprojekte, Praktika, Sommerkurse, Aufbau- und Ergänzungslehrgänge sowie Auslandsaufenthalte von Auszubildenden oder Berufsanfängern im nicht-akademischen Bereich.

Folgende Berufsfelder stehen im Fokus:

•Technische Berufe
•Berufe mit naturwissenschaftlichem Bezug
•Berufe aus dem Gesundheitswesen
•Kaufmännische Berufe

Die Stipendien sind ausschließlich für Auslandsaufenthalte deutscher Bewerber beziehungsweise für Deutschlandaufenthalte ausländischer Bewerber.

Art der Förderung

Prinzipiell soll die Förderung den Lebensunterhalt, die Reise- sowie anfallenden Projektkosten decken. Dazu kann jeder Bewerber individuelle Angaben im 'Kostenplan' machen.

Dauer: 1 Jahr

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungsformulare auf der Homepage.

Voraussetzungen

Ausbildung im nicht-akademischen Bereich (kaufmännisch, technisch, naturwissenschaftlich, Berufe im Gesundheitswesen). Die Ausbildung darf nicht länger als 2 Jahre beendet sein.

Konkretes Projekt mit Zusage der betroffenen Einrichtung notwendig.

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Sprachkurs

Zielregionen

Sonstige (International)

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.