Partner von:

Liebst auch du Lebensmittel?

Quelle: Edeka

In der EDEKA-Zentrale in Hamburg warten vielfältige Aufgaben auf dich: sei es bei der Realisierung von Marketingkampagnen oder der Entwicklung von neuen Produktlinien. Das Unternehmen setzt auf Nachhaltigkeit und soziales Handeln. Bei EDEKA bekommst du früh die Chance, Verantwortung zu übernehmen.

Von der EDEKA-Zentrale in der Hamburger City Nord aus tragen rund 2.000 Mitarbeiter:innen zur Koordination des genossenschaftlich strukturierten EDEKA-Verbunds bei. Dieser umfasst rund 3.600 selbstständige Kaufleute und sieben Regionalgesellschaften. Aus der EDEKA-Zentrale heraus wird unter anderem das nationale Warengeschäft und die erfolgreiche Marketingkampagne "Wir lieben Lebensmittel" gesteuert. Außerdem werden moderne IT-Prozesse und Personal- und Qualifizierungskonzepte für Groß- und Einzelhandel entwickelt.

Deine Karriere bei der EDEKA-Zentrale

Wer wird bei EDEKA gesucht?

Die EDEKA-Zentrale stellt Absolvent:innen folgender Fachrichtungen ein:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Handelsmanagement
  • Logistik
  • Marketing
  • Medien-/ Kommunikationswissenschaften
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Ökotrophologie
  • Lebensmitteltechnologie
  • Agrarwissenschaften
  • Lebensmittelwirtschaft
  • Lebensmittelchemie
  • Produktionsmanagement

Du solltest Leidenschaft für Lebensmittel und Begeisterung für den Handel mitbringen. Bei der Edeka-Zentrale sind Teamgeist, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken und Handeln gefragt. Als Einsteiger:in solltest du erste Berufserfahrung im jeweiligen Bereich vorweisen können.

Auf welchen Positionen kannst du bei EDEKA einsteigen?

Studierende

  • Praktikum

Ob Pflicht- oder freiwilliges Praktikum, du wirkst im Tagesgeschäft mit und betreust eigenverantwortlich Projekte.

Für ein Pflichtpraktikum (sechs Monate) erhältst du eine Vergütung von 1.000 Euro pro Monat netto. Für ein freiwilliges Praktikum erhältst du eine Vergütung von 1.710 Euro pro Monat brutto.

  • Werkstudent:innen

Als eingeschriebene:r Student:in arbeitest du flexibel, je nach Bedarf und Verfügbarkeit, maximal aber 20 Arbeitsstunden pro Woche. In den Semesterferien kannst du auch Vollzeit arbeiten. Die EDEKA-Zentrale bietet verschiedene Werkstudierendentätigkeiten an.

Diese Bereiche kannst du als Praktikant:in oder Werkstudent:in kennenlernen:

  • Einkauf Food / Nonfood
  • Supply Chain Management / Logistik
  • Marketing / Vertrieb
  • Projekt- / Prozessmanagement
  • Personal- / Bildungswesen
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen / Controlling
  • Unternehmenskommunikation
  • IT (bei EDEKA DIGITAL, dem IT-Unternehmen der EDEKA)
  • Immobilienmanagement (bei der CEV Handelsimmobilien GmbH)

Absolvent:innen

Die EDEKA-Zentrale freut sich über alle Bewerber:innen, unabhängig davon, ob du deinen Bachelor- oder Masterabschluss hast und welche Hochschulform du besucht hast.
Du kannst über zwei Wege bei EDEKA einsteigen:

  • Trainee-Programm "EDEKA Aufsteiger"

Du durchläufst in 18 Monaten verschiedene Stationen innerhalb deines gewählten Schwerpunktbereichs und hast darüber hinaus die Möglichkeit, auch angrenzende Schnittstellenbereiche kennenzulernen. Zudem erlebst du das praktische Arbeitsleben im Groß- und Einzelhandel direkt vor Ort. Begleitende Weiterbildungsmaßnahmen und das bereichsübergreifende Trainee-Projekt runden das Programm ab.

EDEKA bietet Trainee-Programme mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Einkauf Food / Nonfood; Fleisch- und Wurstwaren; Obst und Gemüse
  • Supply Chain Management / Logistik
  • Marketing / Vertrieb
  • Controlling
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • IT-Beratung (bei EDEKA DIGITAL, dem IT-Unternehmen der EDEKA)
  • Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement
  • Personal

Auf der Website von EDEKA gibt Trainee Simon einen Einblick in das Trainee-Programm.

  • Direkteinstieg – "EDEKA Durchstarter":

Nach einer gründlichen Einarbeitung übernimmst du vollständig Verantwortung für deinen Aufgabenbereich. Darüber hinaus nimmst du am TOPSIM-Planspiel teil, um dein Handelswissen zu vertiefen. Die Teilnahme an einem Projektmanagement-Seminar sowie die abschließende Bearbeitung eines unternehmensrelevanten Projektes stehen ebenfalls auf dem Programm.

Professionals

Als Professional bietet die EDEKA-Zentrale dir neben einer individuellen Einarbeitung ein strukturiertes Onboarding durch die Personalabteilung. Zudem kannst du aus zahlreichen persönlichen und fachlichen Weiterbildungsmöglichkeiten wählen, wie zum Beispiel spezielle Führungstrainings, IT-Skills, Präsentationstraining, Persönlichkeitsentwicklung und Fachtrainings.

Wie kannst du dich bei EDEKA bewerben?

Egal, ob du dich auf ein Praktikum, für das Trainee-Programm oder einen Direkteinstieg bei der EDEKA-Zentrale bewirbst, zunächst startet alles mit deiner Online-Bewerbung auf der EDEKA-Website. Diese sollte aus einem Anschreiben und deinem Lebenslauf sowie gegebenenfalls weiteren Anhängen bestehen. Hier kommst du zur Jobbörse der EDEKA-Zentrale.

Wenn deine Bewerbung überzeugt, wirst du bei einem Praktikum und einem Direkteinstieg zu einem persönlichen oder virtuellen Gespräch eingeladen. Im besten Fall erhältst du danach ein Vertragsangebot von der EDEKA-Zentrale.

Wenn du dich für das Traineeprogramm bewirbst, absolvierst du nach deiner Bewerbung zunächst ein Video-Interview und einen Online-Test. Wenn diese gut verlaufen, nimmst du anschließend an einem Assessment Center teil.

Für dich war in den Ausschreibungen nichts Passendes dabei? Mit dem EDEKA Job Abo wirst du direkt informiert, sobald deine Traumstelle ausgeschrieben ist.

Welche Aufgaben erwarten dich bei der EDEKA-Zentrale?

In der EDEKA-Zentrale erwarten dich vielfältige Aufgaben, denn das Unternehmen ist Partner für echte Unternehmer:innen. Als Produktentwickler:in im Einkauf verantwortest du etwa das Eigenmarkenprogramm von EDEKA, bringst fortlaufend neue Food-Trends in die Regale und bist Wegbereiter:in für neue Produktlinien. Im Marketing machen die Mitarbeiter:innen den Claim "Wir lieben Lebensmittel" lebendig und realisieren crossmediale Kampagnen. Von der Marktforschung über Kundenbindungsprogramme bis hin zu Social Media stimmen die Spezialist:innen alle Kommunikationsinstrumente aufeinander ab, fördern Interaktion und Dialog und stärken damit das Vertrauen in die Marke EDEKA.

Handeln mit Verantwortung

Nachhaltigkeit liegt in der Natur genossenschaftlicher Organisationsmodelle. Hier zählt nicht die kurzfristige Rendite, sondern die Investition in langfristiges Wachstum. Nachhaltigkeit versteht EDEKA als einen Dreiklang aus ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung. Seit 2009 ist die Umweltschutzorganisation WWF Partner von EDEKA – eine einzigartige Kooperation in der Lebensmittelbranche.

Welche Benefits bietet dir EDEKA?

Für die EDEKA-Zentrale sind motivierte und qualifizierte Mitarbeiter:innen der Schlüssel zum Erfolg. Unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter oder sexueller Orientierung erfahren die Kolleg:innen Anerkennung und individuelle Förderung. Die EDEKA-Zentrale bietet dir vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und früh die Chance, Verantwortung zu übernehmen.

Darüber hinaus erwarten dich bei der EDEKA-Zentrale folgende Benefits:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Betriebssport
  • Gesundheitsvorsorge
  • Kantine
  • Job-Ticket
  • Weiterbildung

Edeka im Web

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.